KirschmadenFalle

Kirschenernte erfolgreich vor Madenbefall schützen.

KirschmadenFalle

Kirschenernte erfolgreich vor Madenbefall schützen.
Süß-saftige Kirschen sind heiß begehrt. Nicht nur von uns: Die Kirschfruchtfliege liebt Kirschen schon, wenn sie noch gelb sind und legt ihre Eier an die unreifen Früchte. Schützen Sie Ihre Kirschernte, indem Sie die Fliegen einfach auf den Leim locken.
  • zum Schutz von Kirschen vor Madenbefall

  • schützt auch Walnüsse vor Madenbefall

  • ohne Insektizide

  • verwendbar im ökologischen Landbau

  • Verpackung besteht aus über 90% Altpapier

Produktbeschreibung

Die KirschmadenFalle schützt Kirschen auf natürliche Weise vor Madenbefall. Die gelbe Leimfalle wirkt ohne Insektizide. So funktioniert´s: Der Verursacher des Schadens ist die Kirschfliege, die ihre Eier an sich gelb färbende Süß- oder Sauerkirschen legt. Aus dem Ei schlüpft die Larve (Made), die sich in das Fruchtfleisch bohrt und die Kirsche durch Fraß und ihren Kot ungenießbar macht. Durch die spezielle Farbe der KirschmadenFalle werden die Kirschfliegen wie von einer „Riesen -Kirsche“ angelockt und bleiben auf dem insektizidfreien Spezialleim kleben, bevor sie ihre Eier ablegen können. Befinden sich noch andere Kirschbäume, z.B. in Nachbargärten, in Sichtweite, sollten diese möglichst auch mit KirschmadenFallen geschützt werden, um den eventuellen Zuflug der Schädlinge zu vermeiden. Die Falle kann den Madenbefall jedoch nur reduzieren, eine vollständige Bekämpfung ist mit Fallen nicht möglich. Insbesondere durch herabfallende Kirschen gelangen die Schädlinge in den Boden und überdauern dort bis zum nächsten Frühjahr. Pflücken Sie deshalb die Kirschbäume immer leer und vernichten Sie herabgefallende Kirschen sofort. Nicht kompostieren!

Eventuelle Leimflecken in der Kleidung können Sie mit Hilfe von Speiseöl und anschließendem Auswaschen wieder entfernen.

Wichtiger Hinweis: Neben Kirschfliegen gelangen gelegentlich auch nützliche Insekten auf die Falle. Wie aus vielen Versuchen bekannt ist, finden sich Nützlinge nur sehr vereinzelt auf den Fallen, sodass der Bestand an Nützlingen insgesamt nicht gefährdet wird. Um die Wahrscheinlichkeit, auch nützliche Insekten zu fangen, gering zu halten, nehmen Sie die Fallen deshalb bei der Ernte bitte wieder ab.

 

Extra-Tipp: Die KirschmadenFalle kann auch zum Abfangen der erwachsenen Tiere der Walnussfruchtfliege eingesetzt werden und beugt damit dem Madenbefall der Walnüsse vor.

Fallen ab Ende Juni im Baum befestigen.

Anwendung

1. Bei beginnender Gelbfärbung der Kirschen werden die Fallen aufgehängt. Dies ist je nach Höhenlage und Kirschsorte Mitte Mai bis Mitte Juni der Fall.

2. Pro Meter Baumhöhe werden 2 KirschmadenFallen im Außenbereich des Baumes platziert. Fallen möglichst auch in die oberen Baumbereiche hängen!

3. Die nördlichen bzw. stark schattigen Bereiche des Baumes bleiben ausgespart.

4. Falle mit Draht am Ast befestigen. Dabei darauf achten, dass sie möglichst nicht mit Trieben oder Blättern verklebt. Gegebenenfalls einige Blätter entfernen.

Walnussmaden / Fäulnis an Walnussfrüchten:

Die KirschmadenFalle kann auch zum Abfangen der erwachsenen Tiere der Walnussfruchtfliege eingesetzt werden.Dieses beugt dem Madenbefall der Walnüsse vor. Fallen dazu ab Ende Juni im Baum befestigen.

Anwendungszeitraum:

JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

Häufige Fragen

Was kann ich tun gegen Maden in meinen Kirschen?

Produktmerkmale

Packungsgrößen:
7 Stück beleimte Fallen in Faltschachtel, mit Draht zum Befestigen

Downloads

Zusätzliche Produktinformationen

Hier können Sie weitere Informationen zum Produkt ansehen oder herunterladen.

Sammelmappe verwenden:

Mit Hilfe des Symbols können Sie einzelne Downloads in die Sammelmappe legen. Klicken Sie anschließend auf den Button "Zur Sammelmappe". Dort finden Sie alle Ihre ausgewählten Downloads gesammelt zum Download.
Gebrauchsanweisungen
KirschmadenFalle
4005240003244 GA KirschmadenFalle 7 St. 01
Broschüren
Die Neudorff Garten-Fibel
Die Neudorff Garten-Fibel
Gesunde Pflanzen das ganze Jahr
Gesunde Pflanzen das ganze Jahr
Podcasts
Endlich madenfreie Kirschen ernten
Endlich madenfreie Kirschen ernten