Spruzit NEEM GemüseSchädlingsfrei

Gieß- und Spritzmittel mit einem weiten Wirkungsspektrum gegen Insektenschädlinge an vielen Gemüsearten , Kräutern und Zierpflanzen.

Spruzit NEEM GemüseSchädlingsfrei

Gieß- und Spritzmittel mit einem weiten Wirkungsspektrum gegen Insektenschädlinge an vielen Gemüsearten , Kräutern und Zierpflanzen.
Wer freut sich nicht auf knackig frisches, aromatisches Gemüse? Ärgerlich, wenn einem Blattläuse, Käfer und Co. die Lust auf das selbst angebaute Gemüse verderben. Nützlinge schaffen es bei starkem Befall oft nicht, die Ernte zu retten. Greifen Sie rechtzeitig mit einem umweltschonenden Mittel ein, um Ihre Pflanzen zu retten.
  • Bekämpft wirksam saugende und beißende Insekten sowie Kartoffelkäfer
  • Wirkt durch den Wirkstoff Azadirachtin (Neem)
  • Nicht bienengefährlich (NB 6641: Nicht bienengefährlich (B4))
  • Geeignet für den ökologischen Landbau (Lt. Verordnung (EU) 2018/848)
Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Ggf. Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung beachten.# NB 6641: Nicht bienengefährlich (B4)

Produktbeschreibung

Spruzit#,ρ NEEM GemüseSchädlingsfrei ist ein Mittel zur Bekämpfung von saugenden, beißenden und blattminierenden Insekten, sowie Trauermücken und Kartoffelkäfern. Verwenden Sie das Mittel an Zierpflanzen, im Gemüse an Tomaten, Paprika (Gewächshaus), Aubergine, Zucchini, Gurke und diversen Kürbissorten, Spinat und verwandten Arten, Kopfkohlarten und frischen Kräutern (außer Schnittlauch).

Spruzit#,ρ NEEM GemüseSchädlingsfrei wirkt optimal, wenn die Pflanzen gründlich – auch die Blattunterseiten – gespritzt werden. Der Wirkstoff Azadirachtin, der in Pflanzenteilen des Neembaumes vorkommt, stört den Entwicklungszyklus der Schädlinge. Dadurch entstehen keine lebensfähigen Nachkommen. Sie können das Mittel gießen oder spritzen.

 

Extra-Tipp: Sie möchten nur einzelne Pflanzen im Zimmer oder dem Balkon behandeln? Für den Zweck verwenden Sie das anwendungsfertige Neem Plus Schädlingsfrei#,ρ.

Anwendung

Spruzit#,ρ® NEEM GemüseSchädlingsfrei wird in Wasser verdünnt. Verdünnung siehe Tabelle Aufwandmenge.

Wirkt optimal,wenn die Pflanzen gründlich - auch die Blattunterseiten - gespritzt werden.

Keine Anwendung bei direkter Sonneneinstrahlung und bei hohen Temperaturen, bevorzugt frühmorgens oder in den Abendstunden spritzen. Nie mehr Spritzbrühe ansetzen als gebraucht wird.

Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome/Schadorganismen. Spritzen bis zur sichtbaren Benetzung. Bei der Anwendung gegen Trauermücken: Gießanwendung

Wartezeit: Tomate, Zucchini, Gurke, Kürbis-Arten, Aubergine, Gemüsepaprika - 3 Tage, Kartoffeln - 4 Tage, Schnitt- und Stielmangold, Portulak, Spinat, Kohlsprossen, Rot- und Weißkraut, Wirsing- und Spitzkohl - 7 Tage, Frische Kräuter - 14 Tage

Produktmerkmale

Packungsgrößen:
30 ml Flasche in Faltschachtel75 ml Flasche in Faltschachtel

Warum Neudorff?

Gelebte Nachhaltigkeit

Hoher Qualitätsstandard

Umweltschonende Produkte

Downloads

Zusätzliche Produktinformationen

Hier können Sie weitere Informationen zum Produkt ansehen oder herunterladen.

Sammelmappe verwenden:

Mit Hilfe des Symbols können Sie einzelne Downloads in die Sammelmappe legen. Klicken Sie anschließend auf den Button "Zur Sammelmappe". Dort finden Sie alle Ihre ausgewählten Downloads gesammelt zum Download.
Gebrauchsanweisungen
Spruzit NEEM GemüseSchädlingsfrei
4005240023464 GA Spruzit NEEM GemüseSchädlingsfrei 75ml
Spruzit NEEM GemüseSchädlingsfrei
4005240032541 GA Spruzit NEEM GemüseSchädlingsfrei 30ml 01
Broschüren
Die Neudorff Garten-Fibel
Die Neudorff Garten-Fibel