Neudorff Produkte erhalten Sie im Handel und in Online-Shops

Permanent SpeisemottenKlebefalle

Speisemotten gehen einfach auf den Leim – vollkommen ohne Insektizide!

Permanent SpeisemottenKlebefalle

Speisemotten gehen einfach auf den Leim – vollkommen ohne Insektizide!
Ist Ihnen der Appetit vergangen, weil Sie Larven im Müsli entdeckt haben? Das könnte der Nachwuchs von Speisemotten sein. Mit dieser insektizidfreien Klebefalle finden Sie es heraus.
  • Zur Ermittlung von Speisemottenbefall

  • Insektizidfreie Klebefalle

  • Wirkt zuverlässig

  • Unbedenklich für Menschen und Haustiere

  • Verpackung besteht aus über 90% Altpapier

3 Klebefallen (Pheromon ist in Leim eingearbeitet) in Faltschachtel

Zusätzliche Produktinformationen

Auswählen
  • Anwendung
  • Details
  • Häufige Fragen
  • Downloads
  1. Entnehmen Sie die Falle aus dem Beutel.

  2. Entfernen Sie die Schutzfolie von der Klebefläche.

  3. Klappen Sie den rechten und linken Teil der Klebefläche an den Knickkanten nach oben und formen Sie aus der Falle ein Dreieck. Das Dreieck wird durch Einstecken in die gestanzte Lasche fixiert.

  4. Falle freistehend in Küche, Vorratsräumen oder Schränken aufstellen und bei Bedarf mit einem der beiliegenden Klebepunkte befestigen.

  5. Falle regelmäßig alle 2-3 Tage kontrollieren und bei Befall Vorräte überprüfen und ggf. entsorgen.

  6. Falle nach 3 Monaten austauschen.

Anwendungszeitraum: JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
3 Klebefallen (Pheromon ist in Leim eingearbeitet) in Faltschachtel

Permanent SpeisemottenKlebefalle ist eine insektizidfreie Klebefalle zur Befallserkennung der häufigsten Schadmotten in gelagerten Lebensmitteln und Tierfutterprodukten. Der Lockstoff ist im Leim eingearbeitet. Die männlichen Motten (Dörrobst-, Dattel-, Speicher- und Mehlmotten) werden durch einen artspezifischen Sexuallockstoff (Pheromon) angelockt und bleiben auf dem Leim der Falle haften. Durch die regelmäßige Kontrolle der Klebeflächen stellen Sie fest, ob ein Befall gegeben ist. Durch das Abfangen der Männchen kann keine Begattung der weiblichen Motten erfolgen. Die Klebefalle gibt keine Düfte an Lebensmittel ab.  

Extra-Tipp: Behandeln Sie Schränke, Schubladen und Regale, in denen Sie einen Mottenbefall festgestellt haben, mit Permanent UngezieferSpray*. Mit dem an der Dose befestigten Sprühröhrchen erreichen Sie auch Ritzen und Fugen. Kontrollieren Sie alle gelagerten Lebensmittel auf Mottenbefall und entsorgen Sie sie ggf. Füllen Sie neue bzw. nicht befallene Lebensmittel in dicht verschließbare Vorratsgläser um. So beugen Sie einem Neubefall vor.

Kann ich die EF-Schlupfwespen auch gegen Speisemotten einsetzen?

Zusätzliche Produktinformationen

Hier können Sie weitere Informationen zum Produkt ansehen oder herunterladen.

Sammelmappe verwenden:

Mit Hilfe des Symbols können Sie einzelne Downloads in die Sammelmappe legen. Klicken Sie anschließend auf den Button "Zur Sammelmappe". Dort finden Sie alle Ihre ausgewählten Downloads gesammelt zum Download.
Gebrauchsanweisungen
Permanent SpeisemottenKlebefalle
4005240003985 GA Permanent SpeisemottenKlebefalle 3 St 01
Broschüren
Die Neudorff Garten-Fibel
Die Neudorff Garten-Fibel
Pressetexte
Permanent SpeisemottenKlebefalle 20-05
Diese Produkte könnten Sie ebenfalls interessieren
*) Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.