Eure Beiträge

no_image.jpg
Name: Reinhard
Beitrag vom: 29.05.2019
Hallo, liebes Neudorff-Team!
Ich habe leider den Fehler gemacht Finalsan#,α,ρ Unkrautfrei Plus auf meiner Rasenfläche anzuwenden ...(es steht aber auch sehr klein geschrieben lediglich auf der Rückseite der Flasche ;-(...)- mein Fehler...! Jetzt habe ich natürlich die verbrannten Flecken auf dem Rasen. Können Sie mir Tipps geben, wie ich das wieder reparieren kann ? Sollte man einfach warten? Oder muss man den verbrannten Fleck ausstechen oder reicht es einfach nachzusäen ? Und wie lang sollte ich warten ? Gibt es speziellen "Nachsaatrasen" für diesen Fall ? Müssen die Flächen vor der Neuansaat auf irgendeine Weise vorbehandelt werden ?
Ich wäre für einen Rat sehr dankbar !!
Viele Grüße,
Reinhard
no_image.jpg
Name: Neudorff
Beitrag vom: 31.05.2019
Hallo Reinhard,

es tut uns leid, dass Sie bei der Ausbringung einen Fehler gemacht haben. Da beim Kauf von Herbiziden der Verkäufer rechtlich verpflichtet ist, den Kunden nach dem möglichen Einsatzort zu fragen, hätte hier während der Beratung beim Verkauf dieses Missgeschick vermutlich ebenfalls vermieden werden können.

Für Neupflanzung nach Anwendung von Finalsan UnkrautFrei Plus#,α,ρ* gilt:
Flächen, die mit Finalsan UnkrautFrei Plus#,α,ρ behandelt wurden, sollten einen Tag lang nicht bearbeitet werden, damit das Mittel seine Wirkung vollständig entfalten kann.
Neupflanzungen können bereits 2 Tage nach Behandlungen mit Finalsan UnkrautFrei Plus#,α,ρ durchgeführt werden.
Neuaussaaten können 14 Tage nach der Spritzung vorgenommen werden.

Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass alle für ein Pflanzenschutzmittel relevanten Informationen auf der Verpackung bzw. dem Etikett oder dem Beipackzettel zu finden sein müssen. So finden Sie auch diese Hinweise auf dem aufklappbaren Etikett.

Da es sich Ihrer Schilderung nach um einzelne Flecken oder Lücken handelt, können Sie diese mit Rasenreparatur Lückenlos (im Produktfinder eingeben) entsprechend wieder nachsäen.

*Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Warnhinweise- und Symbole in der Gebrauchsanleitung beachten.


Freundliche Grüße,
W. Neudorff GmbH KG
i.A. Katharina Fasse
War dieser Beitrag hilfreich?00