Eure Beiträge

no_image.jpg
Name: Manne
Beitrag vom: 13.07.2019
Hallo,

wir haben in unserm Gemüsebeet Ameisennester. Können diese mit Neudorff Loxiran streu und gießmittel bedenkenlos angewendet werden?
Wird der Wirkstoff von den Pflanzen aufgenommen bzw. können die Planzen dann noch gegessen werden?
no_image.jpg
Name: Neudorff
Beitrag vom: 15.07.2019
Hallo Manne,

Ameisen selber sind keine Pflanzenschädlinge, sie fressen nicht an Pflanzen.

Ameisen schädigen die Pflanzen indirekt durch ihre Grabetätigkeit. Der Hauptschaden erfolgt durch das Anlegen von Gängen und Ameisenbauten in der Erde. So werden die Wurzeln der Pflanzen gelockert. Diese Wurzeln verlieren den Bodenschluss und nehmen weder Wasser noch Nährstoffe auf. Betroffene Pflanzen welken und werden gelblich.
Sobald Sie die Tätigkeit der Ameisen bemerken, drücken Sie die Erde um die Pflanzen regelmäßig wieder fest. Wässern Sie die Pflanzen zudem häufiger intensiv. In der Regel verschwinden die Ameisen dann bald. Unsere Loxiran*-Produkte sind zugelassene Biozide, die nicht dort angewendet werden dürfen, wo Pflanzen stehen (also nicht in Beeten). Unsere Loxiran Produkte können Sie auf Terrassen, Wegen oder in Gebäuden einsetzen. Pflanzenschutzmittel, die man an Pflanzen, bzw. im Gemüsebeet einsetzen dürfte, dürfen nicht gegen Ameisen eingesetzt werden, da diese keine Pflanzenschädlinge sind. Diese Aussagen gelten auch für die Biozide und Pflanzenschutzmittel anderer Hersteller. Insofern gibt es keine zugelassenen Bekämpfungsmittel gegen Ameisen an Pflanzen.

* Biozide vorsichtig verwenden. Vor Verwendung Etikett und Produktinformation lesen.

Freundliche Grüße,
W. Neudorff GmbH KG
i.A. Sabine Aulich
War dieser Beitrag hilfreich?55
Name: Denise
Beitrag vom: 02.07.2022
Ich muss hier leider korrigieren … die Ameisen fressen auch bei mir nun schon das zweite Jahr in Folge meine Pflanzen bzw. Früchte. Offensichtlich haben diese neue Vorlieben entwickelt.
War dieser Beitrag hilfreich?62
Name: Sandra
Beitrag vom: 04.07.2022
Hallo, Früchte oder Laub werden durch andere Schädlinge angefressen. Anschließend kommen dann manchmal Ameisen, um den Pflanzensaft aufzulecken. Ameisen lieben zuckerhaltigen Saft, sie fressen aber nicht an Pflanzen.
Gruß Sandra
War dieser Beitrag hilfreich?31