Eure Beiträge

Thema wurde geschlossen, bei weiteren Fragen zum Thema, schreibt bitte einen neuen Eintrag

no_image.jpg
Name: Johnny Nolting
Beitrag vom: 04.10.2017
Hallo liebes Neudorff-Team,

ich bin jetzt im Internet anstatt auf Neudorff Terra Preta BodenVerbesserer, auf Azet RasenBodenAktivator gestoßen. Ist das, dass gleiche und nur eins von beiden ist älter und der Name wurde geändert? Oder gibt es da tatsächlich einen Unterschied?
Und die zweite Frage bezieht sich auf die Mengenangabe. Da heißt es 100 - 150g pro m2 für den Rasen. Ist es dementsprechend auch besser für den Rasen wenn ich 150g m2 nehme oder kommt das immer drauf an?
Schaden kann es ja nicht oder?


Lieben Gruß
Johnny
no_image.jpg
Name: Neudorff
Beitrag vom: 09.10.2017
Hallo Johnny,

Neudorff Terra Preta® BodenAktivator ist die Weiterentwicklung unseres Azet RasenBodenAktivators.

Neudorff Terra Preta® BodenAktivator verbessert den Lufthaushalt und die Struktur des Rasenbodens und fördert somit u.a. das rasche Abtrocknen der Rasenflächen nach stärkeren Niederschlägen. Dieser Bodenaktivator führt bei regelmäßigem Einsatz nachhaltig zu einer Erneuerung der Bodenstruktur und verhindert so längerfristig das Auftreten von Rasenproblemen.
Er erhöht die organische Substanz im Boden (= Steigerung des Humusgehaltes) und sorgt so für lang anhaltende Bodenfruchtbarkeit und ein gesundes Pflanzenwachstum. Er ist für alle Böden geeignet: Rasen, Rosen, Obst- und Beerensträucher, Stauden, Gemüse und Neuanlagen.

Der Bodenaktivator sollte einmal jährlich ausgebracht werden. Wenn Sie einen sehr humusarmen Boden haben, sollten Sie 150 g/m² ausbringen. Wenn der Humusgehalt in Boden stabil gehalten werden soll, so reicht eben auch eine kleinere Menge. Schaden kann ein hoher Humusgehalt nicht, ganz im Gegenteil.

Mit freundlichen Grüßen

i. A. Constanze Doll M. Sc. (Gartenbauwissenschaften)
Abt. Beratung
War dieser Beitrag hilfreich?01
no_image.jpg
Name: Siegfried Hundinger Dipl.Ing. Weinbauund Oenologie
Beitrag vom: 24.10.2017
Hallo Johnny,
ich habe den Terrapreta Bodenaktivator dieses Jahr an Rosen und auf dem Rasen probiert - mit bestem Erfolg, besserer Wuchs und gleichmäßiger Aufgang der Nachsaat war deutlich zu sehen.

Tolles Ding!

Viele Grüße

Siegfried
War dieser Beitrag hilfreich?00
Name: Hans-Jürgen
Beitrag vom: 31.07.2023
Ich bin etwas verwirrt was die Bezeichnung des Bodenverbesserers betrifft. Enthält der neue Neudorff Terra Preta BodenVerbesserer keine Mykorrhizza-Pilze?
War dieser Beitrag hilfreich?00
Name: Neudorff
Beitrag vom: 01.08.2023
Hallo Hans-Jürgen,

im Neudorff Terra Preta BodenVerbesserer sind zwar lebende Mikroorganismen enthalten, aber keine Mykorrhizapilze. Diese Pilze sind jedoch in allen unseren Azet Düngern enthalten.

Bei den Mikroorganismen im Terra Preta BodenVerbesserer handelt es sich um folgende Gattungen: Lactobacillus, Rhodopseudomonas, Actinomycetes, Saccharomyces. Diese Mikroorganismen sind wichtig für die Nährstoffkreisläufe im Boden.

Freundliche Grüße
W. Neudorff GmbH KG
i.A. Sabine Aulich
War dieser Beitrag hilfreich?30