Neudorffs UrgesteinsMehl

Stärken Sie Pflanzen natürlich mit Mineralien

Neudorffs UrgesteinsMehl

Stärken Sie Pflanzen natürlich mit Mineralien
Gartenboden verliert mit der Zeit wertvolle Mineralsubstanzen und Spurenelemente. Sorgen Sie für neue Boden-Kraft!
  • Diabasgesteinsmehl natürlichen, vulkanischen Ursprungs für den ganzen Garten
  • Optimal geeignet zur Eisen- und Magnesiumversorgung von Rasenflächen
  • Für alle Bodenarten geeignet.
  • Mit natürlicher Langzeitwirkung
  • Geeignet für den ökologischen Landbau*

*lt. Verordnung (EU) 2018/848

Produktbeschreibung

Neudorffs UrgesteinsMehl ist ein Bodenhilfsstoff zur Verbesserung der chemischen und physikalischen Eigenschaften des Bodens. Das Gesteinsmehl bewirkt die Wiederanreicherung des Bodens mit wertvollen Mineralsubstanzen und Spurenelementen. Es verbessert das Pflanzenwachstum, erhöht den Geschmack von Obst und Gemüse und erhöht die Lagerfähigkeit.

  • Auch zur Geruchsbindung bei zu feuchtem Kompost geeignet.
  • Neudorffs UrgesteinsMehl ersetzt keine Düngung.

Neudorffs UrgesteinsMehl hat eine feine Körnung und ist deshalb auf Rasenflächen gut mit einem Streuwagen auszubringen. Zwischen Pflanzen einfach mit der Hand ausstreuen.

Anwendung

Die Ausbringung von Neudorffs UrgesteinsMehl ist ganzjährig möglich. Sie können es sowohl einzeln, als auch zusammen mit Azet® RasenDünger, Azet® RasenKalk, Bentonit SandbodenVerbesserer oder Neudorff Terra Preta® BodenVerbesserer ausbringen.

Erstgabe zur Bodenverbesserung: bringen Sie 300 g/m2 Neudorffs UrgesteinsMehl gleichmäßig mit der Hand oder dem Streuwagen aus und arbeiten Sie es leicht in die Fläche ein . Neudorffs UrgesteinsMehl ersetzt keine Düngung

Gemüse, Obst, Sträucher und Zierpflanzen: bringen Sie 1x jährlich 100 g/m2 Neudorffs UrgesteinsMehl gleichmäßig mit der Hand aus und arbeiten Sie es leicht ein . Optimaler Zeitpunkt ist das Frühjahr

Rasen: bringen Sie 1x jährlich 100 g/m2 Neudorffs UrgesteinsMehl gleichmäßig mit der Hand oder dem Streuwagen aus und wässern Sie den Rasen anschließend gut. Keine Verbrennungsgefahr . optimaler Zeitpunkt ist das Frühjahr.

Kompostierung: verwenden Sie bis zu 1 kg /100 l Kompost . Streuen Sie am besten auf jeder Lage Neudorffs UrgesteinsMehl aus und arbeiten Sie es leicht ein. Auch zur Geruchsreduzierung im Komposteimer geeignet.

Selbsthergestellte Erde für Pflanzungen: mischen Sie bis zu 200 g /100 l Erde ein.

Anwendungszeitraum:

JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

Produktmerkmale

Packungsgrößen:
2,5 kg Faltschachtel10 kg Sack20 kg Sack

Downloads

Zusätzliche Produktinformationen

Hier können Sie weitere Informationen zum Produkt ansehen oder herunterladen.

Sammelmappe verwenden:

Mit Hilfe des Symbols können Sie einzelne Downloads in die Sammelmappe legen. Klicken Sie anschließend auf den Button "Zur Sammelmappe". Dort finden Sie alle Ihre ausgewählten Downloads gesammelt zum Download.
Gebrauchsanweisungen
Neudorffs UrgesteinsMehl
4005240033272 GA Neudorffs Urgesteinsmehl 2 5 kg
Neudorffs UrgesteinsMehl
4005240001516 GA Neudorffs Urgesteinsmehl 10 kg
Neudorffs UrgesteinsMehl
4005240033159 GA Neudorffs Urgesteinsmehl 20 kg 01
Broschüren
Die Neudorff Garten-Fibel
Die Neudorff Garten-Fibel