Neudorff Produkte erhalten Sie im Handel und in Online-Shops
Aktuelle PressemeldungenAnwendungsbilder und PressetexteInformationen über NeudorffPressetexte zum IVG MedientagPressetexte zur GAFAPressetexte zur IPMÜbersicht FrontabbildungenÜbersicht Produktbilder

Informationen über Neudorff

Vor dem download von Bildern und Texten bitten wir Sie, unsere Nutzungsbedingungen zu akzeptieren.
Neudorff spendet für Opfer des Hochwassers
27.08.2021
Neudorff spendet für Opfer des Hochwassers
Neudorff unterstützt eine der am stärksten von der Flutkatastrophe betroffenen Gemeinden in der Verbandsgemeinde Altenahr, sowie die Gemeinde Schuld, mit 25.000 Euro. Hans-Martin Lohmann, geschäftsführender Gesellschafter der W. Neudorff GmbH KG, wurde sofort nach Bekanntwerden des gesamten Ausmaßes des Schadens durch das Hochwasser aktiv. „Wir sind tief betroffen darüber, wie groß das Ausmaß der Verwüstung dieser Flutkatastrophe ist. Wir möchten den Menschen vor Ort helfen und leisten gern einen Beitrag für den Wiederaufbau.“

Pressetexte (PDF)

  • Neudorff spendet für Opfer des Hochwassers
Insektenfreundliche Pflanzen auswählen – jetzt ganz einfach mit Neudorffs Pflanzenfinder
09.03.2021
Insektenfreundliche Pflanzen auswählen – jetzt ganz einfach mit Neudorffs Pflanzenfinder
Neudorffs Pflanzenfinder für bienen- und insektenfreundliche Stauden ist ab sofort auf www.neudorff.de zu finden. Hier können Freunde des natürlichen Gärtnerns sehr leicht die passenden Pflanzen für den heimischen Garten und Balkon finden. Dieser Pflanzenfinder entstand in Kooperation mit der bekannten Staudengärtnerei Gaißmayer.
Viele Hobbygärtner stehen oft ratlos vor den riesigen Sortimenten in den Gärtnereien. Sie möchten pollen- und nektarreiche Stauden pflanzen, um Insekten zu fördern, wissen aber nicht, wie sie auswählen sollen. Neudorffs Pflanzenfinder erleichtert die Auswahl deutlich. Der Hobbygärtner kann einfach entsprechende Filter setzen wie gewünschte Blütenfarbe, Wuchshöhe, Lichtverhältnisse am Standort etc. Das System bietet dann eine Auswahl an insektenfreundlichen Stauden mit diesen Eigenschaften an, unter denen der Hobbygärtner seine Wahl treffen kann. Damit vereinfacht sich die Anlage eines insektenfreundlichen Gartens – zum Wohle der Insekten.

Pressetexte (PDF)

  • Insektenfreundliche Pflanzen auswählen
Einfach natürlich gärtnern – jetzt auch zum Hören
23.02.2021
Einfach natürlich gärtnern – jetzt auch zum Hören
Ende Februar startet Neudorffs Podcast-Serie „Einfach natürlich gärtnern“. In lockeren Gesprächen geht es um die ganz praktischen Dinge des Gärtnerns. Wie kompostiere ich richtig, wie lege ein Gemüsebeet an, oder wie säe ich eine Blumenwiese aus. Einfach erklärt, so dass auch Gartenanfänger Lust bekommen, mehr im Garten zu tun. Im Gespräch miteinander sind dabei Radio-Moderatorin und Garten Anfängerin Paula Thelen und Sabine Klingelhöfer, Gartenbau-Ingenieurin bei Neudorff. Paula Thelen stellt dabei genau die Fragen, die sich auch jedem anderen Garten-Neuling stellen. Wie mache ich denn aus einem Stück Rasen ein Gemüsebeet, was ganz genau ist der erste Schritt, was brauche ich dafür. Dabei wird immer berücksichtigt, wie das Gärtnern mit naturgemäßen Mitteln gelingt. Die Podcasts werden auf vielen gängigen Podcast-Kanälen zu finden sein, wie bei Spotify, Deezer, Amazon Music etc., aber auch auf www.neudorff.de sowie auf Neudorffs Youtube-Kanal. „Wir möchten mit unserem Podcast die Menschen ansprechen, die mehr wissen möchten übers natürliche Gärtnern und das vielleicht auf dem Weg zur Arbeit oder beim Hausputz hören möchten. Denen es aber zu mühsam ist, lange Texte zu lesen,“ so Rainer Lausmann, Marketingleiter bei Neudorff.

Pressetexte (PDF)

  • Einfach natürlich gärtnern – jetzt auch zum Hören
Neudorff und Gloria –  gemeinsam noch effektiver gegen den Buchsbaumzünsler
11.12.2020
Neudorff und Gloria – gemeinsam noch effektiver gegen den Buchsbaumzünsler
Die W. Neudorff GmbH KG und die GLORIA Haus und Gartengeräte GmbH wollen gemeinsam dem Buchsbaumzünsler an den Kragen gehen. Im Mittelpunkt steht die perfekte Ausbringung des biologischen Pflanzenschutzmittels Xentari* gegen einen der gefräßigsten Schädlinge im Garten. Dabei nutzen die Unternehmen Synergie-Effekte durch die gemeinsame Kommunikation.

Naturgarten-Pionier Neudorff bietet naturgemäße Pflanzenschutz- und Pflanzenpflegeprodukte an. Für die optimale Wirkung ist es wichtig, dass die Pflanzen komplett mit den Präparaten benetzt werden, häufig vor allem die Blattunterseiten. GLORIA steht seit über 70 Jahren für hochwertige Garten- und Sprühgeräte. Die neue 270° Pflanzenschutz-Lanze macht diese flächige Benetzung der Buchsbäume auch blattunterseits sehr einfach möglich. Damit können die Verbraucher das Neudorff-Produkt mit einem GLORIA Sprühgerät noch leichter anwenden und sorgen so für sicheren Schutz ihrer Buchsbäume.

Die Kooperation wird sich über alle bespielten Kommunikations-Kanäle erstrecken und die Kompetenzen beider Traditionsunternehmen herausstellen.

1.089 Zeichen

Bildnachweis Gloria / Neudorff

*Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Ggf. Warnhinweise und –symbole in der Gebrauchsanleitung beachten.

Pressetexte (PDF)

  • Neudorff und Gloria gegen den Buchsbaumzünsler 20-11.pdf
Neudorff Sieger des Deutschen Nachhaltigkeitspreises
Neudorff Sieger des Deutschen Nachhaltigkeitspreises
04.12.2020
Neudorff Sieger des Deutschen Nachhaltigkeitspreises
Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis 2021 in der Kategorie „Transformationsfeld Ressourcen“ ging am 4.12.2020 an die W. Neudorff GmbH KG. Der Mittelständler setzte sich mit seinem Konzept der ganzheitlichen Betrachtung von umweltfreundlichem Produktsortiment und ressourcenschonender Produktion gegen namhafte Bewerber durch. Bei der in diesem Jahr digitalen Verleihung erhielt Hans-Martin Lohmann, geschäftsführendem Gesellschafter von Neudorff, diese Auszeichnung während der Live-Veranstaltung. „Mit dieser Auszeichnung erfahren wir eine hochrangige Wertschätzung unser Anstrengungen der letzten Jahre und einen Ansporn für die Zukunft, noch nachhaltiger in möglichst allen Bereichen des Unternehmens zu agieren. Ich freue mich vor allem für die Mitarbeiter, ohne die dies gar nicht möglich gewesen wäre. Es ist für uns ein Ansporn, in diese Richtung weiter zu gehen“, so Hans-Martin Lohmann. Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ist die umfangreichste Auszeichnung dieser Art in Europa. Zum dreizehnten Mal waren Unternehmen dazu aufgerufen, sich mit ihren wirksamen Beiträgen zur Transformation in den wichtigen Feldern Klima, Ressourcen, Biodiversität und Gesellschaft zu bewerben. Neudorff hat bereits viele ressourcensparende Prozesse umgesetzt, produziert selbst Strom aus Wasserkraft und Photovoltaik und investiert viel in nachhaltige Produktionsprozesse sowie nachhaltige Verpackungen. Mittelfristiges Ziel für Neudorff ist es, den CO2-Fußabdruck des Unternehmens noch weiter zu verringern, weitere CO2-Bilanzen für Produkte zu erstellen, und weiterhin in allen Bereichen noch mehr Ressourcen sparende Lösungen zu finden. Außerdem will Neudorff die dezentrale Stromversorgung ausbauen und die Energieeffizienz der Produktion weiter erhöhen.

Pressetexte (PDF)

  • Neudorff Sieger des Deutschen Nachhaltigkeitspreises