Suche
Deutschland

Das Neudorff Forum

Haben Sie eine kranke Pflanze? Dann helfen Ihnen der Pflanzendoktor online oder die Pflanzendoktor-App schnell weiter. Und hier finden Sie die Antworten zu den häufigsten Fragen.

Koniferen bei Frost richtig wässern

Alle Kategorien > Aktuelle Diskussionen > Das Neudorff-Forum > Koniferen bei Frost richtig wässern
Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Anzahl Nachrichten: 2
Seiten (1): [1]
Autor: Blauezampel
Erstellt: 19.01.2019
Betreff: Koniferen bei Frost richtig wässern
Guten Tag!
Habe im Mai letzten Jahres 4 Säulenwachholder gepflanzt. Diese hatten ja durch die Trockenheit schon ganz schön Stress. Nun soll ja langer Dauerfrost kommen. Frage: Wie wässert man Nadelbäume/Immergrüne bei Frost richtig? Auf was sollte man besonders achten bzw. in welchen Abstand sollte man wässern? Möchte die Wachholder nicht einbüssen.

MfG
Blauezampel
Autor: Gartenfreundin
Erstellt: 20.01.2019
Betreff: re: Koniferen bei Frost richtig wässern
Hallo, bei gefrorenen Boden kann leider nicht so leicht gewässert werden (warmes Wasser kann jedoch in Ausnahmefällen helfen). Sie sollten die kurzen frostfreien Perioden nutzen. Im Winter reicht es, bei Trockenheit alle 14 Tage zu gießen.
Gruß Gartenfreundin
Anzahl Nachrichten: 2
Seiten (1): [1]
Archiv