Garten-Lexikon

Schlupfwespen

Schlupfwespen

Gruppe von Insekten, die mittels eines Legebohrers am Hinterleib ihre Eier in Insekten und Milben, gelegentlich auch in Holz oder Früchte legen. Zu den Schlupfwespen, die als →Nützlinge im →Pflanzenschutz eingesetzt werden, zählt Encarsia formosa. Das Weibchen legt seine Eier einzeln ins Innere der Larven von →Weißen Fliegen. Aus den Eiern schlüpfen die EF-Schlupfwespen-Larven. Sie fressen die Weiße Fliege-Larven von innen her auf. Die vormals weiß gefärbte Larve färbt sich dadurch schwarz. Aus der abgetöteten Larve schlüpft die erwachsene EF-Schlupfwespe und der Kreislauf beginnt von Neuem. Eine EF-Schlupfwespe kann 100 bis 300 Weiße Fliegen abtöten. Beim Einsatz im Winter ist eine zusätzliche Beleuchtung notwendig. Erhältlich über Bestell-Sets für Nützlinge gegen Schadinsekten im Gartenfachhandel.

Spezialdünger

Spezialdünger

→Dünger, die durch ihr spezielles Nährstoffverhältnis auf die Ansprüche bestimmter Pflanzengruppen abgestimmt sind. So enthält der Azet TomatenDünger (→Dünger) besonders viel →Kalium, da dadurch Größe, Reife und Geschmack der Früchte positiv beeinflusst werden. →Azet RosenDünger dagegen enthält mehr →Phosphor, was die Blütenbildung fördert.

Neudorffs Azet RhododendronDünger enthält spezielle (ericoide) Mykorrhizapilze, die sich positiv auf das Wachstum von Rhododendron und anderen Moorbeetpflanzen auswirken.

Spurenelemente

Spurenelemente

Neben den →Hauptnährelementen benötigte →Nährstoffe, die nur in geringer Menge gebraucht werden. Sie sind jedoch für das Pflanzenwachstum ebenso wichtig wie die Hauptnährelemente. Zu den Spurenelementen zählen →Eisen, Mangan, Zink, Kupfer, Chlor, Bor und Molybdän. Diese und weitere Spurenelemente sind in allen Azet-Düngern, in den organischen →Flüssigdüngern sowie in UrgesteinsMehl von Neudorff enthalten. In organischen →Düngern sind diese Elemente natürlicherweise bereits enthalten. Mineralischen Düngern müssen sie separat beigefügt werden.

Staunässe

Staunässe

Nässe im oberen Bodenbereich, die nur sehr langsam abzieht. Verursacht durch Verdichtungen oder Sperrschichten z.B. aus Ton, die den Wasserabzug verzögern. Bei Topfpflanzen durch zu reichliches Gießen. Staunässe führt zu Sauerstoffmangel im Boden, was die Wurzeln schädigen kann. Meist reagiert die Pflanze mit Welken. Im Rasen kommt es zu übermäßiger →s. Pflanzen-Doktor: Moosbildung.

Steckling

Vermehrung

Stickstoff (N)

Stickstoff (N)

Wichtig für den Aufbau pflanzlichen Eiweißes, für die Förderung des Wachstums sowie bei der →Photosynthese. Stickstoff ist im Boden wichtig als Nährstoffquelle für →Bodenorganismen.gleichmäßig

Mangel an Stickstoff zeigt sich durch schwaches Wachstum und hellgrün bis gelbgrün gefärbte Blätter, beginnend bei den älteren Blättern. Bei einem Überschuss an Stickstoff werden die Blätter weich, färben sich blaugrün und werden anfälliger für Krankheiten und Frost. An stickstoffüberdüngten Pflanzen können sich Blattläuse leichter ausbreiten, weil sie das Pflanzengewebe leichter anstechen können. Die Blüte kann sich verzögern und die Haltbarkeit des Erntegutes ist stark herabgesetzt. Förderung von →Gummifluss möglich. →Knöllchenbakterien

Stolonen

siehe Artikel →Ausläufer

Streuwageneinstellungen

Streuwageneinstellungen für Rasenpflege-Produkte

Azet
RasenDünger
Azet
Herbst Rasen
Dünger
Azet Rasen
Start
Dünger
Bentonit UrgesteinsMehl Neudorff
Terra Preta
BodenVerbesserer
Azet RasenKalk
(ehemals Azet VitalKalk)
Rasendünger
Spezial 5plus1
Rasendünger
Spezial
mooslos glücklich
g/m² 501005050501001003001001505005010020050805080
Aldi Nord Garden Feelings (GFSW 45)576334nmnm783x9345nmnmnmnm
Gardena Classic 300 (430)676545nmnm783x8567nm4nm4
Gardena L (432)4.26.14.14.14.24.26.26.16.22x8.12.34.12x4.1nmnmnmnm
Gardena XL (436) [3m Streubreite]710669nmnm102x86x10HB:5HB:6HB:2x6nm4nm4
Gardena Classic 50068667783x105656
Gardena Comfort 500 und 800897656nmnmnmnmnm1676nm6nm
Gloria Streuboy T575667nm6562x10567nmnmnmnm
LUX HSW-454643342x466nm2x7345nmnmnmnm
Substral Easy Green [1,2m Streubreite]293227272627nmnm313x305x3227283029nm29nm
Substral Handygreen [2m Streubreite]4x56x53x5545nmnm4x5nmnm4563434
Wolf WE 2525,575,5545,57977,53x95,56,57,566,566,5
Wolf WE 33058654569782x10567nm6nm6
Wolf WE 430 perfekt132012121016141819223x23111418nmnmnmnm
Wolf WE - B Universalstreuer [1,2m Streubreite]2x
4G/4E
4x
4G/4E
2x
4G/4E
5nmnmnmnmnmnmnmnmnmnm4nm4nm
Download
Anmerkungen zu Streuern
Wolf WE - B Universalstreuer
Das Gerät hat zwei Einstellungsmöglichkeiten, die untere Einstellung bezeichnen wir mit G (für Geschwindigkeit). Die obere Eistellungen am Handgriff mit E (für Einstellung)
LUX HSW-45
sehr ungleichmäßiges Streubild! Die Öffnungen sind an einer Seite größer als an der anderen.
Gardena XL (436)
HB: halbe Streubreite einstellen, mit ganzer Streubreite kein verwertbares Ergebnis

nm = nicht möglich
HB = Halbe Breite

Streuwageneinstellungen für Rasen-Samen

TerraVital Bequem&WohlfühlRasenTerraVital Pracht&EleganzRasenTerraVital Licht&SchattenRasenTerraVital Spiel&FreudeRasenTerraVital NachsaatRasenTerra Vital Rasen Sanierer
g/m²303030302440 g/m²
Wolf WE 3303* x 72* x 83* x 62* x 73* x 65
Wolf WE 430 perfekt2* x 182* x 182* x 182* x 182* x 1614
Substral Easy Green (=Scotts Schleuderstreuer)3* x 281*x 303* x 282*x 281* x 3030
Gloria Streuboy T4 x 83 x 83 x 83 x 82 x 85
birchmeier Granomax 52 x 52 x 52 x 52 x 5nm-
Download

nm : nicht möglich
* : Kein optimales Streubild