ObstmadenFanggürtel

ObstmadenFanggürtel
ohne Insektizide
  • zur Verminderung des Madenbefalls an Äpfeln, Birnen, Pflaumen und Zwetschen durch die Larve des Apfel- bzw. Pflaumenwicklers
  • wirkt vorbeugend gegen die nächste Generation
  • fängt die Maden, die am Stamm emporkriechen um sich dort zu verpuppen
  • Maden verstecken sich auf der Suche nach einem Verpuppungsversteck im Fanggürtel und können von dort abgesammelt werden

Anwendung:

  • Ende Juni 20-40 cm über dem Boden um den Stamm legen. Bis August den Gürtel mehrmals kontrollieren und vorhandene Raupen absammeln.

Verpackung: 3 m mit Binde-Draht in Faltschachtel

Zusätzliche Produktinformationen mit download-Möglichkeit

i
Neudorff-Produkte

Hier finden Sie die ganze Welt der umweltschonenden Neudorff-Produkte. Jedes unserer Pflegeprodukte für Pflanzen und Tiere stellen wir Ihnen hier kurz und knapp in Wort und Bild vor. So können Sie sich selbst ein Bild machen von unserem umfangreichen Sortiment.


Seite drucken