Suche
Deutschland
Teilen

Diese Seite teilen:

Garten-Kalender für das Zimmer

Ernährung für Zimmerpflanzen

Eine regelmäßige Düngung der Zimmerpflanzen ist auch im September noch notwendig, damit die Pflanzen kräftig in den Winter gehen. Sie können BioTrissol Plus BlumenDünger für die meisten Zimmerpflanzen verwenden. Neudorff bietet Ihnen für anspruchsvolle Pflanzen auch Spezialdünger an, mit denen Sie diese Pflanzen optimal versorgen können. Orchideen möchten mit dem besonders salzarmen BioTrissol Plus OrchideenDünger versorgt werden. Für Zitruspflanzen ist BioTrissol Plus Zitrus- & MediterranpflanzenDünger sehr gut geeignet, da er besonders viel Eisen enthält und so gelbgrünen Blättern vorbeugt.
Noch einfacher ist die Versorgung der Pflanzen mit den organischen Azet DüngeSticks für Grünpflanzen bzw. für Blühpflanzen oder Zitruspflanzen. Sie bieten über 100 Tage ausreichende Nährstoffversorgung.

Umtopfen jetzt noch möglich

Sollten Sie bisher nicht dazu gekommen sein, können Sie auch im September noch Pflanzen umtopfen. Mit NeudoHum BlumenErde steht Ihnen ein torffreies Substrat zur Verfügung, das für ca. 4 Wochen vorgedüngt ist. Für Kakteen und Orchideen sollten Sie Spezialerden verwenden: NeudoHum KakteenErde und NeudoHum OrchideenErde werden den jeweiligen Bedürfnissen gerecht und sorgen so für gesundes und kräftiges Pflanzenwachstum.

Jetzt schon an den Winter denken

Ende September können die ersten Hyazinthen für die Blüte im Winter angetrieben werden.

Top-Produkte für Zimmerpflanzen