Suche
Deutschland

Garten-Kalender für den Ziergarten

Zweite Rosendüngung nicht vergessen

Rosen werden mit Neudo-Vital Rosen-Spritzmittel gespritzt

Nach der Hauptblüte im Juni haben sich Rosen einen Nährstoff-Nachschub verdient. Jetzt sollte noch eine Düngung mit Azet RosenDünger erfolgen, damit die Rosen wieder Kräfte für eine reiche Nachblüte tanken können.
Sollten die Rosen bereits befallen sein, hilft eine Behandlung mit Fungisan Rosen- und Gemüse-Pilzfrei#,ρ.

Moorbeet- und Heidepflanzen nachdüngen

Wenn dies noch nicht im Juni geschehen ist, sollten Sie Rhododendren, Heidepflanzen und Azaleen spätestens jetzt mit dem organischen Azet RhododendronDünger nachdüngen. Denn nun wird bereits die Blüte für das nächste Jahr angelegt, und da brauchen die Pflanzen die richtige Ernährung.

Schnecken auch im Sommer

Nacktschnecke kriecht im Salat

Zwar verkriechen sich die Schnecken in den Sommermonaten gern, wenn es zu trocken wird. Kommt dann allerdings ein warmer Sommerregen, so sind sie schnell wieder da. Mit Ferramol Schneckenkorn# können Sie Schnecken bekämpfen, ohne dass Gefahr für Haustiere, Igel oder andere freilebende Tiere besteht.

Stechmücken müssen nicht sein

In den Sommermonaten entwickeln sich in stehenden Gewässern wie Teichen und Regenfässern die Larven der Stechmücken. Dagegen können Sie mit Neudomück Stechmücken-Frei* ganz biologisch vorgehen. Einfach eine Tablette auflösen und auf der Wasseroberfläche des Teichs mit einer Gießkanne verteilen, oder bei Regentonnen einfach eine Tablette in das Gefäß geben. Schon nach wenigen Tagen sind die Mückenlarven abgestorben. Wirkt auch gegen die Asiatische Tigermücke und die Asiatische Buschmücke. Fische, Pflanzen, Libellen, Frösche und andere Wasserorgansimen werden durch Neudomück Stechmücken-Frei* nicht beeinträchtigt.

Lästige Ameisen

Ameisenstraßen auf Wegen oder Nester unter Terrassen sind nicht nur lästig, sondern können zu einem echten Problem werden. Durch die Aktivitäten der Ameisen wird Sand aus dem Unterbau der Pflasterflächen nach oben befördert. Das hat zur Folge, dass Steine oder Platten uneben liegen und somit zu einer Stolperfalle werden. Mit dem Loxiran -S- AmeisenMittel* können Sie leicht Abhilfe schaffen. 

Der Rosen-Retter

Rosen werden mit Cueva AF Rosen-Pilzfrei gegen Pilzbefall behandelt

Rosen sind, wie Sommer- bzw. Herbstastern und Phlox, leider ziemlich anfällig gegen Mehltau. Behalten Sie Ihre Pflanzen jetzt im Auge! Sobald sich mehlig-weiße Blattflecken bilden, erweist sich Cueva AF Rosen-Pilzfrei# als Multitalent: Das Mittel rettet auch Ihre Rosen!

Buchsbaumzünsler ausbremsen

Riskieren Sie ab Anfang des Monats öfter mal einen Blick ins Innere Ihrer Buchspflanzen. Sind grünschwarz gezeichnete Raupen mit glänzend schwarzen Kopfkapseln unterwegs, droht bald starker Schaden. Mit Spruzit Schädlingsfrei#,ρ verderben Sie den Tieren rasch den Appetit.

#) Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Ggf. Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung beachten.ρ) # NB 6641: Nicht bienengefährlich (B4)*) Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Top-Produkte für den Ziergarten