Neudorff Produkte erhalten Sie im Handel und in Online-Shops

Das Neudorff Forum

Haben Sie eine kranke Pflanze? Dann helfen Ihnen der Pflanzendoktor online oder die Pflanzendoktor-App schnell weiter. Und hier finden Sie die Antworten zu den häufigsten Fragen.

Zitrone befallen von Milben und roter Spinne

Alle Kategorien > Outdoor-Archiv > Pflanzenschädlinge > Zitrone befallen von Milben und roter Spinne
Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Anzahl Nachrichten: 2
Seiten (1): [1]
Autor: carin
Erstellt: 27.04.2020
Betreff: Zitrone befallen von Milben und roter Spinne
Liebes Neudorff-Team,
welches Mittel kann ich bei meinem Zitronenbaum anwenden, der von Milben und roter Spinne befallen ist.

Vielen Dank für Ihre Hilfe!
Autor: Neudorff
Erstellt: 27.04.2020
Betreff: re: Zitrone befallen von Milben und roter Spinne
Hallo Carin,

Die 0,5 mm großen Spinnmilben schädigen die Blätter durch ihre Saugtätigkeit. Durch die vielen Verletzungen verdunsten die Blätter übermäßig viel Wasser. Die befallenen Blätter färben sich gelb und sterben unter Umständen ganz ab.
Bekämpfen Sie die Schädlinge sofort durch Spritzungen bei Zimmer-, Kübel- oder Balkonpflanzen mit Spruzit Schädlingsfrei*, Spruzit SchädlingsSpray*, Neem Plus Schädlingsfrei* oder bei Zimmer- und Freilandpflanzen mit Neudosan Neu Blattlausfrei*.
Alle Präparate sind auch für die Behandlung in Innenräumen geeignet.
Um einen guten Bekämpfungserfolg zu erreichen, behandeln Sie besonders die Blattunterseiten der Pflanzen sehr sorgfältig. Die Spritzung wiederholen Sie zweimal nach jeweils 5 Tagen. So erfassen Sie auch die nachschlüpfenden Tiere. Führen Sie die Behandlung immer in den Abendstunden durch, bei Temperaturen unter 25°C.

Nähere Informationen zur Anwendung der empfohlenen Produkte entnehmen Sie bitte dem Packungsaufdruck. Bitte beachten Sie die dort gemachten Angaben.

*Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Warnhinweise- und Symbole in der Gebrauchsanleitung beachten.

Freundliche Grüße
W. Neudorff GmbH KG
i.A. Sabine Aulich
Anzahl Nachrichten: 2
Seiten (1): [1]
Archiv