Suche
Deutschland

Das Neudorff Forum

Haben Sie eine kranke Pflanze? Dann helfen Ihnen der Pflanzendoktor online oder die Pflanzendoktor-App schnell weiter. Und hier finden Sie die Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nachfüllpackung für spruzit af orchideen schädlingsfrei

Alle Kategorien > Indoor-Archiv > Pflanzenschädlinge > Nachfüllpackung für spruzit af orchideen schädlingsfrei
Nächstes Thema
Anzahl Nachrichten: 2
Seiten (1): [1]
Autor: birgit
Erstellt: 22.07.2019
Betreff: Nachfüllpackung für spruzit af orchideen schädlingsfrei
jedes Mal, wenn ich wieder eine Sprühflasche für die Bekämpfung der Wollläuse meiner Orchideen kaufe und die wirklich gut funktionierende Sprühflasche nach Aufbrauchen des Mittels entsorgen muss stellt sich mir die Frage, ob - vor allem im Interesse der Umwelt - nicht die Möglichkeit des Angebotes einer Nachfüllpackung vom Hersteller besteht bzw. geplant ist. Beim Fachhandel konnte mir diesbezüglich keine Möglichkeit benannt werden. Ich halte es auf jeden Fall für bedenkenswert, hiervon Gebrauch zu machen, da dies wirklich praktizierter Schutz unserer Ressourcen wäre.
Autor: Neudorff
Erstellt: 23.07.2019
Betreff: re: Nachfüllpackung für spruzit af orchideen schädlingsfrei
Hallo Birgit,

für solche Fälle bieten wir schon länger das Spruzit Schädlingsfrei* Konzentrat an. Das Konzentrat wird mit Wasser vermischt und ist insofern ressourcenschonender, da man mit dem Inhalt des Konzentrates deutlich mehr Spritzbrühe mischen kann. Allerdings sind selbst angemischte Spritzbrühen nicht stabil, sie sollten innerhalb von 24 Stunden aufgebraucht werden, da sich die selbst gemischte Flüssigkeit sonst möglicherweise zersetzt und man würde Pflanzenschäden riskieren.

Die Spruzit AF Schädlingsfrei* Formulierung ist bereits anwendungsfertig und stabilisiert. Damit ist sie jahrelang haltbar bei frostfreier Lagerung. Sicherlich wäre es möglich, Nachfüllflaschen ohne Sprühkopf anzubieten. Allerdings wird hierbei dann nur der Sprühkopf eingespart. Außerdem besteht bei Pflanzenschutzmitteln immer das Risiko, dass man als Verbraucher später nicht mehr weiß, für welches Pflanzenschutzmittel der Sprühkopf vorher verwendet wurde. Bei unserem Unkrautvernichter Finalsan* werden z.B. die gleichen Sprühköpfe verwendet. Wird dann versehentlich ein Sprühkopf von einem Unkrautvernichter auf eine Spruzit AF Flasche geschraubt, riskiert man Pflanzenschäden, da immer kleine Mengen Flüssigkeit im Sprühkopf bleiben.

Trotzdem geben wir Ihre Anregung gerne an unser Produktmanagement weiter.

*Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Warnhinweise- und Symbole in der Gebrauchsanleitung beachten.

Freundliche Grüße
W. Neudorff GmbH KG
i.A. Sabine Aulich

Anzahl Nachrichten: 2
Seiten (1): [1]
Archiv