Neudorff Produkte erhalten Sie im Handel und in Online-Shops

Das Neudorff Forum

Haben Sie eine kranke Pflanze? Dann helfen Ihnen der Pflanzendoktor online oder die Pflanzendoktor-App schnell weiter. Und hier finden Sie die Antworten zu den häufigsten Fragen.

Spinnmilben an Zimmerpflanzen mit PP-Raubmilben bekämpfen/Screening

Alle Kategorien > Indoor-Archiv > Nützlinge > Spinnmilben an Zimmerpflanzen mit PP-Raubmilben bekämpfen/Screening
Nächstes Thema
Anzahl Nachrichten: 2
Seiten (1): [1]
Autor: Stefanie
Erstellt: 08.07.2021
Betreff: Spinnmilben an Zimmerpflanzen mit PP-Raubmilben bekämpfen/Screening
Liebes Neudorff-Team,

ich möchte einen Spinnmilbenbefall an meinen Zimmerpflanzen (Calathea, Ctenanthe) mit PP-Raubmilben behandeln.
Da zu habe ich eine Frage zum Screening: Verschwinden nach dem Raubmilbeneinsatz die Spinnmilben sichtbar? Soweit ich infomiert bin, saugen die Raubmilben ja die Spinnmilben aus, so dass eine "Hülle" zurückbleibt - ist dies noch sichtbar? Und wenn ja - ist es dann sinnvoll, nach einer gewissen Zeit die Pflanzen abzuspülen? Wenn ja - wann?
Herzliche Grüße
Stefanie
Autor: Neudorff
Erstellt: 08.07.2021
Betreff: re: Spinnmilben an Zimmerpflanzen mit PP-Raubmilben bekämpfen/Screening
Hallo Stefanie,

tote, ausgesaugte Spinnmilben bleiben tatsächlich als leere Hülle zurück. Trotzdem werden Sie diese nicht sehen können, da diese Reste als "Staub" im Raum verschwinden.
Das Abspülen der Pflanzen ist also nicht nötig und auch nicht zu empfehlen, weil Sie sonst evtl. verbliebene Raubmilben mit entfernen.

Freundliche Grüße
W. Neudorff GmbH KG
i.A. Sabine Aulich
Anzahl Nachrichten: 2
Seiten (1): [1]
Archiv