Neudorff Produkte erhalten Sie im Handel und in Online-Shops

Das Neudorff Forum

Haben Sie eine kranke Pflanze? Dann helfen Ihnen der Pflanzendoktor online oder die Pflanzendoktor-App schnell weiter. Und hier finden Sie die Antworten zu den häufigsten Fragen.

Schmetterlingsfliegen

Alle Kategorien > Aktuelle Diskussionen > Das Neudorff-Forum > Schmetterlingsfliegen
Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Anzahl Nachrichten: 2
Seiten (1): [1]
Autor: Iris Hunter
Erstellt: 12.11.2020
Betreff: Schmetterlingsfliegen
Hallo habe schmetterlingsfliegen im Haus und bekomme sie nicht los. Wenn ich von der Arbeit nach Hause komme so gegen halb 12 sitzen da einige über 10 Stück am KüchenFenster. Aber ich lasse immer heisses Wasser in den abfluss laufen und mache stopfen rein. Abscheinend hilft das nicht
Autor: Neudorff
Erstellt: 12.11.2020
Betreff: re: Schmetterlingsfliegen
Hallo Frau Hunter,

Schmetterlingsmücken gehören zu den Mücken (Nematocera). Ihr Körper und ihre Flügel sind auffällig behaart. Die Flügel werden in der Ruheposition zumeist dachförmig aneinander auf den Rücken gelegt, wobei sie dann an winzige Schmetterlinge erinnern, daher der Name. Schmetterlingsmücken sind schlechte Flieger, deshalb halten sie sich zumeist in Gebäuden an Wänden auf, in der unmittelbaren Nähe zu Abflussöffnungen. Aufgrund ihrer geringen Größe können sie auch in kleinste Löcher schlüpfen. Ihre Larven entwickeln sich in dem gallertartigen, organischen Film, der sich in Siphons von Waschbecken und anderen (defekten) Abwasserrohren befindet. Der Biofilm dient den Larven als Nahrungsgrundlage.

Bei einem Massenbefall können die Insekten Keime in der Wohnung verteilen und deshalb zu einem Hygieneproblem werden.

Die einfachste Möglichkeit die Lästlinge zu bekämpfen, ist das gründliche Säubern aller in Frage kommenden Revisionschächte und Abflussrohre mit mechanischen Maßnahmen (Bürsten) oder geeigneten Reinigern. Da sich die Biofilme immer wieder neu bilden, muss die Reinigung entsprechend wiederholt werden.

Behandeln Sie die Wände und Oberflächen, auf denen sich die erwachsenen Mücken niederlassen, mit Permanent UngezieferSpray*. Permanent UngezieferSpray
enthält Natur-Pyrethrum und wirkt sofort.


*Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Freundliche Grüße
W. Neudorff GmbH KG
i.A. Sabine Aulich
Anzahl Nachrichten: 2
Seiten (1): [1]
Zu diesem Thema antworten
 Autor und Betreff 



 Geben Sie hier Ihre Nachricht ein