Neudorff Produkte erhalten Sie im Handel und in Online-Shops

Das Neudorff Forum

Haben Sie eine kranke Pflanze? Dann helfen Ihnen der Pflanzendoktor online oder die Pflanzendoktor-App schnell weiter. Und hier finden Sie die Antworten zu den häufigsten Fragen.

Schädlingsbefall am Rosmarinbusch

Alle Kategorien > Aktuelle Diskussionen > Das Neudorff-Forum > Schädlingsbefall am Rosmarinbusch
Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Anzahl Nachrichten: 2
Seiten (1): [1]
Autor: Traudl Schömann
Erstellt: 03.05.2021
Betreff: Schädlingsbefall am Rosmarinbusch
Rosmarinkäfer haben meinen 20 Jahre alten Rosmarin und jetzt auch den Lavendel in Beschlag genommen.
Alle gängigen Mittel ( Abpflücken, mit Schmierseife besprühen ) zeigen keine Wirkung. Im Gartenfachmarkt konnte man mir nicht weiterhelfen. Welches Mittel ist gegen diesen resistenten Käfer erfolgreich?
Autor: Neudorff
Erstellt: 04.05.2021
Betreff: re: Schädlingsbefall am Rosmarinbusch
Hallo Frau Schömann,

der Rosmarinkäfer stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und ist jetzt auch in Mitteleuropa zu finden. Der Käfer und seine Larven ernähren sich von Rosmarin und Lavendel.

Wir empfehlen zur Bekämpfung das Spruzit NEEM GemüseSchädlingsfrei*. Die Spritzung wird beim ersten Auftreten der Käfer in den Abendstunden durchgeführt. Die Pflanzen werden tropfnass gespritzt und die Behandlung nach einer Woche wiederholt.

Nach der Spritzung besteht eine Wartezeit von 14 Tagen bis zur Ernte.

Nähere Informationen zur Anwendung und Zulassung des empfohlenen Produktes entnehmen Sie bitte dem Packungsaufdruck. Bitte beachten Sie die dort gemachten Angaben.

*Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Ggf. Warnhinweise- und Symbole in der Gebrauchsanleitung beachten.

**NB 6641: Nicht bienengefährlich (B 4)

Freundliche Grüße
W. Neudorff GmbH KG
i.A. Sabine Aulich
Anzahl Nachrichten: 2
Seiten (1): [1]
Zu diesem Thema antworten
 Autor und Betreff 



 Geben Sie hier Ihre Nachricht ein