Neudorff Produkte erhalten Sie im Handel und in Online-Shops

Das Neudorff Forum

Haben Sie eine kranke Pflanze? Dann helfen Ihnen der Pflanzendoktor online oder die Pflanzendoktor-App schnell weiter. Und hier finden Sie die Antworten zu den häufigsten Fragen.

Pilzrasen nach Behandlung mit Boden-Aktivator

Alle Kategorien > Aktuelle Diskussionen > Das Neudorff-Forum > Pilzrasen nach Behandlung mit Boden-Aktivator
Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Anzahl Nachrichten: 3
Seiten (1): [1]
Autor: Jochen
Erstellt: 09.10.2020
Betreff: Pilzrasen nach Behandlung mit Boden-Aktivator
Hallo Neudorff-Team,

weil meine Pflanzen, v.a. Rosen, in diesem Jahr einfach nicht richtig wollten, hat mn mir in einem Gartencenter zum Neudorff-Bodenaktivator geraten. Habe ich nach Anleitung vor ca. 1 Woche ausgebracht. Nun, da der Boden wetterbedingt dauerhaft feucht ist, zeigt sich an der Oberfläche eine Schicht aus feinsten weißen Härchen, sieht aus wie ein Pilzrasen. Ist das eine normale Folge der Behandlung? Und sehe ich da nun Pilze (laut Produktbeschreibung nicht Teil des Aktivators) oder Bakterienspuren (Bakterien sind ja wohl drin)? Danke fürs Aufschlauen, Grüße,
Autor: Neudorff
Erstellt: 13.10.2020
Betreff: re: Pilzrasen nach Behandlung mit Boden-Aktivator
Hallo Jochen,

wir bedauern Ihre schlechten Erfahrungen mit unserem Neudorff Terra Preta BodenAktivator.

Der Neudorff Terra Preta BodenAktivator wird schon seit vielen Jahren erfolgreich zur Rasen- und Bodenpflege eingesetzt. Es handelt sich hierbei um ein Produkt mit rein organischen Inhaltsstoffen.
Unter sehr feuchten Bedingungen (z.B. durch zusätzliches Bewässern oder auch bei Taubildung durch starke Temperaturschwankungen tagsüber und nachts) kann es leider vorkommen, dass die organischen Bestandteile nach einiger Zeit von einem Pilzbelag umgeben sind. Dieser Belag ist ein Zeichen dafür, dass die natürlichen Abbauprozesse durch Bodenorganismen eingesetzt haben. Bei anderen Witterungsbedingungen sieht man den Abbauprozess nicht (z.B. im Sommer).
Sobald die Bodenfläche bei schönem Wetter abtrocknet, verschwindet auch der Pilzbelag wieder. Der BodenAktivator wird dadurch nicht in seiner Wirkung beeinträchtigt.

Bei den sichtbaren Pilzbelägen handelt es sich nicht um klassische "Schimmelpilze", sondern um Sporen und Pilzgeflechte von natürlich-vorkommenden Bodenpilzen. Der Pilzbelag ist für Sie und für Ihren Boden unbedenklich.

Freundliche Grüße
W. Neudorff GmbH KG
i.A. Nicole Führer
Autor: Jochen
Erstellt: 20.10.2020
Betreff: re: re: Pilzrasen nach Behandlung mit Boden-Aktivator
Hallo Frau Führer,

vielen Dank für Ihre Info. Da man hier in einem Forum schreibt, ist es vllt wichtig zu sagen: Ich habe die Veränderung des Bodenbilds nicht negativ bewertet, sondern vermutet, sie sei ein Effekt der Behandlung mit dem Aktivator. Ich wollte es lediglich genauer wissen. Ich habe die Beetfläche dann nochmals oberflächlich durchgeharkt. Damit wurden diese sichtbaren Spuren beseitigt.

Mit freundlichen Grüßen
Anzahl Nachrichten: 3
Seiten (1): [1]
Zu diesem Thema antworten
 Autor und Betreff 



 Geben Sie hier Ihre Nachricht ein