Suche
Deutschland

Das Neudorff Forum

Haben Sie eine kranke Pflanze? Dann helfen Ihnen der Pflanzendoktor online oder die Pflanzendoktor-App schnell weiter. Und hier finden Sie die Antworten zu den häufigsten Fragen.

Pflanzerde stinkt nach umtopfen

Alle Kategorien > Aktuelle Diskussionen > Das Neudorff-Forum > Pflanzerde stinkt nach umtopfen
Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Anzahl Nachrichten: 2
Seiten (1): [1]
Autor: Gabi
Erstellt: 03.01.2020
Betreff: Pflanzerde stinkt nach umtopfen
Hallo!
Anfang Dezember habe ich einen 40l Sack Neudohum Pflanzerde für unsere Kübel im beheizten Gewächshaus gekauft, da einige Gemüsepflanzenstecklinge umgesetzt werden mussten.
Die Pflanzen wuchsen leider überhaupt nicht richtig an und zeigten teilweise Mangelerscheinungen(untere Blätter wurden gelb und eventuell Kalimangel) . Vor ein paar Tagen entschlossen wir uns dann umzutopfen.
Im unteren Teil der Töpfe roch es penetrant nach Kuhmist.
Auch waren die wurzelballen nicht so stark entwickelt wie es hätte sein müssen.
Die neuen Töpfe haben wir dann wieder mit Pflanzeerde gefüllt, angegossen und auch etwas wurzelaktivator dazugegeben. Jetzt fangen die gesamten Töpfe an zu stinken.
Meine Frage ist jetzt, ist das normal oder wurde die Erde eventuell beim Händler (Toom Baumarkt, Freifläche) falsch gelagert?
Was sollten wir jetzt tun? Die Erde komplett entsorgen?
Das ist alles sehr ärgerlich, wir hatten noch nie solche Probleme mit einer gekauften Erde.
Autor: Neudorff
Erstellt: 07.01.2020
Betreff: re: Pflanzerde stinkt nach umtopfen
Hallo Gabi,

wir bedauern Ihre schlechten Erfahrungen mit unserer Pflanzerde.

Organisch aufgedüngte Erden können durchaus etwas strenger riechen was auf die organischen Düngemittel zurückzuführen ist. In der NeudoHum PflanzErde ist definitiv kein Kuhmist enthalten. Warum die Erde danach riecht und die Pflanzen nicht richtig angewachsen sind können wir uns so nicht erklären. Bitten nehmen Sie Kontakt mit unserer Fachberatung unter 05155-6244888 oder per Mail an beratung@neudorff.de auf und senden Sie uns Fotos (max. 5 MB) der betroffenen Pflanzen und der Erde. Danach werden wir uns sofort mit Ihnen in Verbindung setzen.

Mit freundlichen Grüßen
W. Neudorff GmbH KG
i.A. Nicole Führer
Anzahl Nachrichten: 2
Seiten (1): [1]
Zu diesem Thema antworten
 Autor und Betreff 



 Geben Sie hier Ihre Nachricht ein