Neudorff Produkte erhalten Sie im Handel und in Online-Shops

Das Neudorff Forum

Haben Sie eine kranke Pflanze? Dann helfen Ihnen der Pflanzendoktor online oder die Pflanzendoktor-App schnell weiter. Und hier finden Sie die Antworten zu den häufigsten Fragen.

Alle Kategorien > Aktuelle Diskussionen > Das Neudorff-Forum > Neuem Schädlingsfrei das Drucksprühgerät ist mit Ölfilm verschmutzt > re: Neuem Schädlingsfrei das Drucksprühgerät ist mit Ölfilm verschmutzt
Autor: Neudorff
Erstellt: 24.03.2020
Betreff: re: Neuem Schädlingsfrei das Drucksprühgerät ist mit Ölfilm verschmutzt
Hallo Frau Watteler,

danke für Ihre Antwort.

Grundsätzlich lassen sich die Neemöl-Rückstände mit Wasser und Seife entfernen. Mit einer Wasser-Spülmittel Lösung sollte die Spritze durchgespült werden. Falls das nicht ausreicht, können Sie auch ein Fettlösespray (wird normalerweise in der Küche für den Herd verwendet) nehmen. Damit sprühen Sie die Spritze äußerlich ein und schrubben mit einer Bürste mit Plastikborsten. Sie können auch etwas von dem Spray in die Spritze geben, mit Wasser verdünnen und dann durch die Düse aussprühen.

Davon abgesehen, ist das Neem Plus SchädlingsFrei* nicht an Freilandpflanzen zugelassen. Es darf nur in Innenräumen gespritzt werden.

*Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Freundliche Grüße
W. Neudorff GmbH KG
i.A. Sabine Aulich
Archiv