Neudorff Produkte erhalten Sie im Handel und in Online-Shops

Das Neudorff Forum

Haben Sie eine kranke Pflanze? Dann helfen Ihnen der Pflanzendoktor online oder die Pflanzendoktor-App schnell weiter. Und hier finden Sie die Antworten zu den häufigsten Fragen.

Kupferspritzmittel

Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Anzahl Nachrichten: 2
Seiten (1): [1]
Autor: Christiane
Erstellt: 05.04.2021
Betreff: Kupferspritzmittel
Sehr geehrte Damen und Herren,

gibt es einen Unterschied zwischen Kupferoktanoat und Kupferoxychlorid ? Wenn ja, welchen ? Und welche Vor- bzw. Nachteile hat das eine oder andere ?

Viele Grüße
Christiane
Autor: Neudorff
Erstellt: 06.04.2021
Betreff: re: Kupferspritzmittel
Hallo Christiane,

es handelt sich hierbei um zwei unterschiedliche Wirkstoffe auf Kupferbasis, die unterschiedlich hohe Kupfergehalte aufweisen.
In unseren Kupfer-Präparaten haben wir Kupferoktonoat verwendet.
Unser Atempo Kupfer-Pilzfrei* hat am 31.1.2020 die Zulassung verloren und diese ist vom Gesetzgeber nicht verlängert worden. Das Mittel wird von uns deswegen schon länger nicht mehr hergestellt.
Anwender (z.B. Kleingärtner) durften das Mittel noch bis zum 31.1.2021 aufbrauchen. Leider wird das Mittel auch zukünftig nicht mehr zugelassen werden.
Insofern können wir Ihnen kein "Kupferpräparat" mehr anbieten.

Je nachdem, wofür Sie das Mittel einsetzen wollten, haben wir Alternativen im Sortiment. Auf dieser Homepage, unter der Rubrik "Rat und Service" finden Sie den Pflanzendoktor. Dort können Sie sich auch informieren.

Freundliche Grüße
W. Neudorff GmbH KG
i.A. Katharina Fasse


Anzahl Nachrichten: 2
Seiten (1): [1]
Zu diesem Thema antworten
 Autor und Betreff 



 Geben Sie hier Ihre Nachricht ein