Neudorff Produkte erhalten Sie im Handel und in Online-Shops

Das Neudorff Forum

Haben Sie eine kranke Pflanze? Dann helfen Ihnen der Pflanzendoktor online oder die Pflanzendoktor-App schnell weiter. Und hier finden Sie die Antworten zu den häufigsten Fragen.

Ferramol Schneckenkorn

Alle Kategorien > Aktuelle Diskussionen > Das Neudorff-Forum > Ferramol Schneckenkorn
Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Anzahl Nachrichten: 9
Seiten (1): [1]
Autor: Lili
Erstellt: 03.06.2021
Betreff: Ferramol Schneckenkorn
Hallo, mein Freund hat um unser Gemüse (Salat) und Erdbeeren ferramol gestreut, es wirkt toll gegen die Schnecken. Aber ich wundere mich ob ich das Gemüse und Obst bedenkenlos nach guten abwaschen essen kann, da ich im 8 Monat Schwanger bin? Oder ob irgendetwas von den Pflanzen über die Erde aufgenommen wird?
Vielen Dank
Autor: Wolfgang Siewert
Erstellt: 04.06.2021
Betreff: re: Ferramol Schneckenkorn
Ich habe das Schneckenkorn benutzt und mich gewundert das es immer so schnell wieder weg war ,dann habe ich beobachtet das ein Schwarm Spatzen das alles aufgefressen hatte. Das hilft ja dann auch nicht gegen Schnecken.
Autor: Neudorff
Erstellt: 04.06.2021
Betreff: re: Ferramol Schneckenkorn
Hallo Lili,

Ferramol Schneckenkorn* enthält als Wirkstoff 9,9 g/kg Eisen-III-Phosphat, bzw. Ferramol Schneckenkorn compact* enthält 19,8 g/kg Eisen-III-Phosphat. Das Eisen-III-Phosphat ist ein Stoff, der auch natürlich als Mineral im Boden vorkommt. Zudem hat der verwendete Wirkstoff Lebensmittelqualität. Das Eisen-III-Phosphat in der von uns verwendeten Qualität wird in der Lebensmittelindustrie in Nahrungsergänzungsmitteln eingesetzt und beispielsweise bei der Konservierung von Trockenfrüchten verwendet. Die Körner bestehen aus einer Art Nudelteig auf Getreidebasis. Dieser Inhaltsstoff der Produkte hat auch Lebensmittelqualität und darf in der Lebensmittelindustrie verwendet werden. Bei der blauen Farbe handelt es sich um Lebensmittelfarbe. Aufgrund dieser Tatsachen sind beide Produkte genehmigt für den Einsatz im ökologischen Landbau.

Ferramol und Ferramol compact wurden im Zuge des Zulassungsverfahrens durch das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit eingehend gemäß der EU-weit vereinbarten Kriterien genauestens geprüft, insbesondere für die Verwendung durch Haus- und Hobby-Gärtner.

In den Prüfungen durch die Zulassungsbehörden wurde bestätigt, dass Ferramol Schneckenkorn und Ferramol Schneckenkorn compact keiner Giftklasse angehören. Außerdem wurde festgestellt, dass die Ferramolprodukte weder haut- noch augenreizend sind.
Zudem hat die EU Kommission bestätigt, dass es sich beim Wirkstoff Eisen-III-Phosphat und den daraus resultierenden Produkten um Stoffe und Produkte mit besonders geringem Risiko handelt.

Sie können Ferramol daher auch in Gärten einsetzen, in denen sich Kleinkinder und Schwangere aufhalten und behandeltes Obst/Gemüse bedenkenlos verzehren.
Bei der Anwendung von Ferramol an allen Verzehrkulturen, also auch bei Gemüse und Erdbeeren, brauchen keine Wartezeiten bis zur Ernte eingehalten zu werden.

*Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen

Freundliche Grüße
W. Neudorff GmbH KG
i.A. Sabine Aulich
Autor: Neudorff
Erstellt: 04.06.2021
Betreff: re: Ferramol Schneckenkorn
Hallo Herr Siewert,

wir bedauern Ihre Probleme beim Einsatz von unserem Produkt Ferramol Schneckenkorn*, bzw. Ferramol Schneckenkorn compact*.

Ferramol Schneckenkorn* enthält als Wirkstoff 1% Eisen-Phosphat, bzw. Ferramol Schneckenkorn compact* enthält 2% Eisen-Phosphat. Eisen-Phosphat kommt auch in der natürlichen Umgebung im Boden vor. Weiterhin hat der verwendete Wirkstoff laut Sicherheitsdatenblatt Lebensmittelqualität. Bei der blauen Farbe handelt es sich um Lebensmittelfarbe. Die Köderpellets sind auf Getreidebasis formuliert.

Zur Abschreckung von Vögeln ist Ferramol Schneckenkorn mit blauem Farbstoff eingefärbt. In Versuchen hat sich gezeigt, dass blau gefärbtes Material im Allgemeinen für Vögel am unattraktivsten ist.

Trotzdem kann es vorkommen, dass bestimmte Vögel ein anderes Verhaltensmuster zeigen und auch blau gefärbte Körner aufnehmen. Sicherlich sind Sie beim Ausstreuen beobachtet worden und ein Vogel hat es dann gleich gefressen. Dabei wurde er von anderen Vögeln beobachtet, die sein Verhalten kopiert haben.

Streuen Sie Ferramol Schneckenkorn in diesem Fall nur abends aus. Die Vögel sind zu diesem Zeitpunkt nicht mehr so aktiv, die Schnecken andererseits wandern besonders aktiv in den feuchten Abend- und Morgenstunden ein.

Zusätzlich können Sie das Beet eventuell durch die Abdeckung mit einem Netz, z.B. mit dem SchädlingsschutzNetz, vor Vogelfraß schützen.

Ferramol ist für die Vögel nicht schädlich.

*Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen

Freundliche Grüße
W. Neudorff GmbH KG
i.A. Sabine Aulich
Autor: Lili
Erstellt: 04.06.2021
Betreff: re: re: Ferramol Schneckenkorn
Vielen Dank, für die ausführliche Erklärung. Es hilft extrem gut gegen die Schnecken. Wir haben keine Probleme mehr und ich kann unser Gemüse ohne Sorgen genießen. Liebe Grüße Lili
Autor: Herbert Grömer
Erstellt: 08.06.2021
Betreff: re: re: Ferramol Schneckenkorn
Servus!
In meinem Gemüse und auch im Ziergarten hat Ferramol bis heuer immer gut gewirkt. Leider musste ich heuer feststellen, dass die Nacktschecken die Köder nicht mehr annehmen. Ich beobachte schon einige Wochen in den Hochbeeten, dass die Schnecken über die Köder drüberkriechen, sie aber nicht annehmen und auch nicht weniger werden. Woran kann das liegen?

Danke im Voraus

Herbert Grömer
Autor: Eva Stellwagen
Erstellt: 09.06.2021
Betreff: re: Ferramol Schneckenkorn
Hallo,

Ich habe das Ferramol Schneckenkorn in meinen Hochbeeten mit Gemüse und Erdbeeren eingesetzt. Gegen die Schnecken hat es auf Anhieb super funktioniert. Allerdings haben sich nach einigen Tagen kleine Häärchen darauf und darum gebildet. Schimmel? Habe ich etwas falsch gemacht? Muss ich das Korn jetzt abtragen? Ich habe darauf geachtet das kein Gemüse oder Obst direkten Kontakt hat. Aber jetzt ist auch die erste Erdbeere verschimmelt. Was kann ich tun? Lg
Autor: Neudorff
Erstellt: 10.06.2021
Betreff: re: Ferramol Schneckenkorn
Hallo Herr Grömer,

Es ist bedauerlich, dass Sie mit der Wirkung von Ferramol Schneckenkorn*, bzw. von Ferramol Schneckenkorn compact* nicht zufrieden waren.

Bei Ferramol handelt es sich um ein zugelassenes Pflanzenschutzmittel, bei dessen Zulassung die Wirksamkeit nachgewiesen werden musste. In vielen Versuchen, die bei unabhängigen Institutionen durchgeführt wurden, zeigte sich die sehr gute Wirkung von Ferramol Schneckenkorn.

In diesem Jahr gibt es ein besonders starkes Schneckenaufkommen. Auch ein sehr gut wirkendes Schneckenmittel wie Ferramol Schneckenkorn führt nicht sofort zu einer vollständigen Schneckenvernichtung.

Um eine optimale Wirksamkeit zu gewährleisten, beachten Sie bitte die nachfolgenden Hinweise:

Ferramol breitwürfig ausstreuen
Streuen Sie Ferramol im gesamten Beet aus. Keinesfalls sollte Ferramol lediglich ringförmig oder häufchenweise zwischen die Pflanzen gestreut werden.
Behandeln Sie auch angrenzende Bereiche wie z.B. dichtbepflanzte Stauden oder Gehölzbereiche, aus denen die Schnecken häufig zuwandern, mit.

Ferramol nachstreuen
Bei hohem Schneckendruck werden die Ferramolkörner unter Umständen ganz schnell weggefressen. Ferramol muss dann nachgestreut werden, um auch nachkriechende Schnecken bekämpfen zu können. Auch wenn nur Teilbereiche des Beetes kein Ferramol mehr aufweisen, sollte nachgestreut werden.

Ferramol bereits direkt nach der Pflanzung bzw. Aussaat oder Austrieb der Stauden streuen
Streuen Sie Ferramol bei sehr starkem Schneckendruck unmittelbar nach dem Pflanzen bzw. Aussäen oder Austreiben Ihrer Stauden. So werden Fraßschäden von Anfang an wirkungsvoll verhindert und die Schnecken können sich erst gar nicht in unmittelbarer Nähe der Pflanzen festsetzen. Wenn sich Schnecken erst einmal an eine bestimmte Pflanzennahrung gewöhnt haben, bleiben sie solange dabei, bis diese Pflanzen aufgefressen sind. Dann erst suchen sie nach neuen Nahrungsquellen und können durch Schneckenkorn vernichtet werden. Kein Schneckenkorn lockt eine Schnecke weg von einer Pflanze.

Bei trockener Bodenoberfläche Beet wässern
Bei vorübergehender Trockenheit verkriechen sich die Schnecken gerne unter die Pflanzen. So gelangen sie kaum an das zwischen den Pflanzen ausgestreute Ferramol. In diesen Fällen wässern Sie das Beet, so dass die Schnecken zum Umherwandern veranlasst werden und sich auch neue Verstecke suchen. Dabei können die Schnecken dann das ausgestreute Ferramol aufnehmen. Zudem quillt das Ferramol durch die Feuchtigkeit leicht auf, so dass es für die Schnecken noch attraktiver ist.

Weiterhin möchten wir Sie darauf hinweisen, dass bei der Anwendung von Ferramol im Gegensatz zu anderen Schneckenkornpräparaten keine toten Schnecken zu sehen sind. Die Schnecken sterben jedoch nach der Aufnahme von Ferramol ab, nachdem sie sich in der Erde oder anderen Verstecken verkrochen haben.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Hinweisen geholfen zu haben, Ferramol Schneckenkorn in Zukunft erfolgreich anwenden zu können.
*Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen

Freundliche Grüße
W. Neudorff GmbH KG
i.A. Sabine Aulich
Autor: Neudorff
Erstellt: 10.06.2021
Betreff: re: Ferramol Schneckenkorn
Hallo Frau Stellwagen,

wir bedauern Ihre schlechten Erfahrungen mit unserem Ferramol Schneckenkorn.

Bei Ferramol handelt es sich um ein zugelassenes Pflanzenschutzmittel, bei dessen Zulassung die Wirksamkeit nachgewiesen werden musste. Die Zulassung beinhaltet auch die vorliegende Formulierung.

Unter sehr feuchten Bedingungen kann es vorkommen, dass Schneckenkornprodukte nach einiger Zeit von einem Schimmelpilzbelag umgeben sind. Dieser Schimmelbelag ist ein Zeichen dafür, dass die natürlichen Abbauprozesse durch Bodenorganismen eingesetzt haben.
Der Schimmelbelag ist für Ihre Pflanzen unbedenklich.
Falls der Schimmelbelag als unästhetisch empfunden wird, arbeiten Sie die betroffenen Körner einfach in den Boden ein.
Um die Pflanzen weiterhin wirksam vor Schneckenfraß zu schützen, ist ein Nachstreuen mit Ferramol Schneckenkorn erforderlich.

*Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen


Freundliche Grüße
W. Neudorff GmbH KG
i.A. Sabine Aulich
Anzahl Nachrichten: 9
Seiten (1): [1]
Zu diesem Thema antworten
 Autor und Betreff 



 Geben Sie hier Ihre Nachricht ein