Neudorff Produkte erhalten Sie im Handel und in Online-Shops

Das Neudorff Forum

Haben Sie eine kranke Pflanze? Dann helfen Ihnen der Pflanzendoktor online oder die Pflanzendoktor-App schnell weiter. Und hier finden Sie die Antworten zu den häufigsten Fragen.

Eisenmangel an Heidelbeeren

Alle Kategorien > Aktuelle Diskussionen > Das Neudorff-Forum > Eisenmangel an Heidelbeeren
Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Anzahl Nachrichten: 2
Seiten (1): [1]
Autor: Andrea
Erstellt: 09.06.2021
Betreff: Eisenmangel an Heidelbeeren
Hallo,

Ich habe meine Heidelbeeren mit Azet Rhododendrondünger gedüngt und sie haben sich wirklich toll entwickelt. Nun haben sie aber einen Eisenmangel. Deswegen nun meine Frage, kann ich trotz Fruchtbehang noch mit Ferramin-Eisendünger düngen um den Mangel auszugleichen?
Beste Grüße Andrea
Autor: Neudorff
Erstellt: 10.06.2021
Betreff: re: Eisenmangel an Heidelbeeren
Hallo Andrea,

Sie können Ferramin Eisendünger direkt im Wurzelbereich gießen. Der Dünger sollte nicht über die Früchte gespritzt oder gegossen werden.
Zudem empfehlen wir, als Mulchschicht die NeudoHum RhododendronErde unter der Pflanze auszubreiten.

Freundliche Grüße
W. Neudorff GmbH KG
i.A. Sabine Aulich
Anzahl Nachrichten: 2
Seiten (1): [1]
Zu diesem Thema antworten
 Autor und Betreff 



 Geben Sie hier Ihre Nachricht ein