Katzen-Schreck

Unerwünschten Katzenbesuch einfach vertreiben.

Katzen-Schreck

Unerwünschten Katzenbesuch einfach vertreiben.
Katzen sind grundsätzlich angenehme tierische Begleiter aber an manchen Stellen auf dem Grundstück möchten wir sie einfach nicht haben. Vermeiden Sie Kothaufen und schützen Sie Singvögel vor Katzenfängen nachhaltig mit diesem Granulat.
  • Vertreibt Katzen wirkungsvoll ohne sie zu schädigen

  • Lange wirkendes Granulat

  • Ausreichend für 50m²

  • Mit Duftstoffen, wie sie auch in der Natur vorkommen

  • Verpackung besteht aus über 90% Altpapier

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Produktbeschreibung

Katzen-Schreck ist ein Fernhaltemittel in Granulatform gegen Katzen. Tiere meiden einfach das zu schützende Territorium. Der langanhaltende Geruch von Katzen- Schreck vertreibt Katzen wirkungsvoll aus Hinterhöfen, von Terrassen sowie Plätzen, an denen sich regelmäßig Vögel aufhalten. Katzen-Schreck wirkt auf Basis von Mineralien und Duftstoffen, wie sie auch in der Natur vorkommen. Die Schutzdauer beträgt je nach Witterung 3–4 Wochen. Aufgrund des intensiven Geruchs des Mittels empfehlen wir, Katzen-Schreck ausschließlich im Außenbereich anzuwenden.

Hinweis:  Die Wirkung von Katzen-Schreck tritt oft erst verzögert nach einigen Tagen ein. Es kann sein, dass die Katzen nach der Ausbringung die behandelten Flächen zunächst besonders stark belaufen. Dies ist auf ein arttypisches Verhalten der Katzen zurückzuführen, da Katzen, die zur Markierung ihres Revieres Duftmarken gesetzt haben, Fremdgerüche dort nicht akzeptieren wollen. Aufgrund der langanhaltenden Geruchswirkung von Katzen-Schreck geben die Katzen ihr ursprüngliches Revier mit der Zeit auf und meiden schließlich die behandelten Flächen.

Extra-Tipp: Falls Sie noch mehrungebetenen tierischen Besuch auf Ihrem Grundstück haben: Fernhaltemittel mit gleichem Wirkprinzip sind auch Hunde-Schreck*, Kaninchen-Stopp*, Maulwurf-Stopp*.

Anwendung

Die zu schützenden Flächen werden mit ca. 4-5 g Granulat pro m² (entspricht ca. 1 gestrichenem Esslöffel) behandelt. Dabei wird Katzen-Schreck flächig ausgestreut. Eine punktuelle Anwendung empfiehlt sich an besonders stark frequentierten Aufenthaltsorten der Katzen wie Mauer- und Dachvorsprüngen sowie in der Nähe von Vogelnistkästen und Vogelfutterhäuschen. Die Schutzdauer beträgt je nach Witterung 3-4 Wochen. Nach starken Regenschauern sollte eine Nachbehandlung erfolgen. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt ist die Wirksamkeit vermindert.

Anwendungszeitraum:

JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

Produktmerkmale

Packungsgrößen:
200 g Faltschachtel mit 2 x 100 g Beutel

Downloads

Zusätzliche Produktinformationen

Hier können Sie weitere Informationen zum Produkt ansehen oder herunterladen.

Sammelmappe verwenden:

Mit Hilfe des Symbols können Sie einzelne Downloads in die Sammelmappe legen. Klicken Sie anschließend auf den Button "Zur Sammelmappe". Dort finden Sie alle Ihre ausgewählten Downloads gesammelt zum Download.
Gebrauchsanweisungen
Katzen-Schreck
4005240004777 GA Katzen-Schreck 200 g 01
Broschüren
Die Neudorff Garten-Fibel
Die Neudorff Garten-Fibel