Suche
Deutschland

Männertreu (Lobelia erinus)

Männertreu

Die hübschen blauen Blumen bilden entweder dichte kleine Polster oder ranken als Hängelobelien aus Ampeln. Für die Kübelbepflanzung sind Männertreu hervorragend geeignet, wenn die Gefäße gut feucht gehalten werden. Grundsätzlich gilt: je sonniger der Standort, desto feuchter muss das Substrat sein.

Kombinationsmöglichkeiten

Männertreu gibt es in den Farben Blau, Weiß, Hellviolett oder Rosa. Als sogenannte Füllpflanze ist sie die luftige Begleitung für andere Sommerblumen. Ihre kleinen Blüten öffnen sich von Juni bis Oktober. Besonders hübsch sieht blaues Männertreu mit gelbem Gold-Zweizahn (Bidens) aus.

Standort & Pflege

Männertreu möchte an einem sonnigen bis halbschattigen Standort stehen. Der Wasserbedarf ist hoch und die Pflanze liebt feuchte humose Erde ohne Staunässe.
Die Pflanzen sollten alle drei Monate mit den organischen Azet DüngeSticks für Blühpflanzen, alle zwei Monate mit dem organischen Azet BalkonpflanzenDünger oder 14-tägig mit dem flüssigen organischen BioTrissol Plus BlumenDünger gedüngt werden.
Männertreu ist bei uns einjährig, daher ist keine Überwinterung möglich. Die Aussaat erfolgt im Februar/März unter Glas oder an einem hellen Fenster im Haus. Dabei dürfen die Samen nicht von Erde bedeckt sein, denn Männertreu sind Lichtkeimer. Ins Freiland können Sie die Pflanzen ab Mitte Mai pflanzen.

Typische Probleme und Krankheiten

Für das Männertreu sind keine Probleme bekannt. Die Pflanze darf nur nicht austrocknen, sonst verwelken die Blüten und die Blätter werden unansehnlich.