Neudorff Produkte erhalten Sie im Handel und in Online-Shops

Das Neudorff Forum

Haben Sie eine kranke Pflanze? Dann helfen Ihnen der Pflanzendoktor online oder die Pflanzendoktor-App schnell weiter. Und hier finden Sie die Antworten zu den häufigsten Fragen.

Welches Tier frisst Pflanzen vom Balkon?

Alle Kategorien > Outdoor-Archiv > Pflanzenschädlinge > Welches Tier frisst Pflanzen vom Balkon?
Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Anzahl Nachrichten: 2
Seiten (1): [1]
Autor: Anja
Erstellt: 15.03.2020
Betreff: Welches Tier frisst Pflanzen vom Balkon?
Liebe Kenner!
Welches Tier frisst komplette Pflanzen auf meinem Balkon?
Damit ich dieses Jahr nicht wieder verzweifle suche ich Rat.
Letztes Jahr wurden auf dem Balkon den Sommer über Zucchini- und Gurkenpflanzen von etwa 45 cm Höhe samt kleinen Früchten, Prunkwinden, Tagetes, Chilis, Salat, Erbsen, weiße Bete und Ruccola komplett bis auf ca. 4 cm Stumpf abgefressen. Also auch wirklich große Pflanzen, nicht nur frische Setzlinge. Kartoffelsäcke als Schutznetz haben den Fresser nicht aufgehalten. Es war kein Kot oder sonstige Spuren zu finden. Auch keine Erdbrocken am Boden oder ähnliches. Ich wohne im ersten Stock. Allerdings könnten Tiere über ein Vordach und grobe Steinwände hoch klettern.
Was mich erstaunt hat: Tomaten und Kapuzinerkresse waren nicht betroffen. Chrysanthemen nur wenig als es nichts anderes mehr gab. Ich habe versucht mit Hilfe einer Lebendfalle mit Erdnussbutter/Haferflocken/Rosinenköder eventuelle Siebenschläfer zu fangen, aber da bestand kein Interesse, sprich die Falle blieb unangetastet.
Um dieses Jahr nicht wieder vor kahlen Balkonkästen zu stehen wäre ich für Hilfe dankbar!
LG Anja
Autor: Neudorff
Erstellt: 16.03.2020
Betreff: re: Welches Tier frisst Pflanzen vom Balkon?
Hallo Anja,

Rehe und Kaninchen scheiden bei einem Balkon als Verursacher aus. Somit bleiben nur Vögel, Mäuse (können gut klettern) und Schnecken übrig. Wir empfehlen unser Ferramol Schneckenkorn*, die Sugan MäuseFalle (als Köder ist gut eine Schoko-Haselnusscreme geeignet) und evtl. unser SchädlingsschutzNetz gegen Vögel.

*Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Warnhinweise- und Symbole in der Gebrauchsanleitung beachten.

Freundliche Grüße
W. Neudorff GmbH KG
i.A. Sabine Aulich
Anzahl Nachrichten: 2
Seiten (1): [1]
Archiv