Guten Tag,

die Tage werden kürzer, die Nächte schon kühler. Freuen wir uns auf den Herbst mit seiner Fülle und Farbenpracht! Die Gartensaison ist noch lange nicht zu Ende: Auch jetzt gibt´s im Garten und auf dem Balkon natürlich einiges zu tun. Lesen Sie unsere Tipps.

Hoffen wir auf sonnige Herbst-Tage - und bleiben Sie munter!

Herzlichst
Annette Vöhl

 

Schnecken lieben Gemüse

Schnecken fressen nicht nur an Salatpflänzchen, sondern auch an ausgereiften Früchten, wie z. B. Zucchini, sogar im Hochbeet! Für ungetrübten Gemüse-Genuss greifen Sie besser ein, wenn die Schnecken Überhand nehmen. 
 

 

Teilen tut gut

Einige Stauden waren in diesem Sommer etwas blühfaul? Wahrscheinlich möchten sie dann mal wieder geteilt werden. Graben Sie die Stauden aus, teilen Sie sie mit einem Spaten und pflanzen Sie beide Teile wieder ins Beet, gerne auch an eine andere Stelle. Für einen guten Start geben Sie torffreie Erde und einen organischen Dünger mit in das Pflanzloch.
 

 

Badespaß mit Folgen

Hatten Sie auch einen Pool im Garten und haben die Abkühlung genossen? Aber Ihr Rasen sieht an der Stelle nach dem Abräumen nicht mehr so gut aus? Reparieren Sie die Fläche am besten gleich, denn jetzt keimen die Rasensamen noch gut. Wie Sie bei einer kompletten Rasen-Neuanlage professionell vorgehen, lesen Sie hier.

 

Kübelpflanzen frieren leicht

In einigen Regionen können im September bereits leichte Nachtfröste auftreten. Rücken Sie Ihre Kübelpflanzen wie Oleander, Engelstrompete und Co. deshalb schon dichter an die Hauswand. Bevor sie komplett ins Winterquartier gestellt werden, kontrollieren Sie die Pflanzen gut auf Schädlinge und behandeln Sie bei Bedarf mit einem schonenden Spritzmittel.

 

Das zwiebelt ganz schön

Setzen Sie im September die ersten Frühlingsblüher-Zwiebeln. Schneeglöckchen und Krokusse bieten die erste Nahrung für früh fliegende Wildbienen. Damit es schön natürlich wirkt, einige Zwiebeln hochwerfen und an der Stelle einpflanzen, wo sie „gelandet“ sind. Falls Sie im Garten gegen Wühlmäuse kämpfen müssen, setzen Sie die Frühblüher in Gruppen in einen Korb aus engmaschigem Draht.

 


Fragen oder Anregungen können Sie uns gern an info@neudorff.de zusenden. Weitergehende Informationen erhalten Sie unter www.neudorff.de. Alle Produkte sind im guten Gartenfachhandel erhältlich.

 
W. Neudorff GmbH KG
An der Mühle 3
D-31860 Emmerthal
Handelregister Hannover: HRA 100082
Pers. haft. Gesellsch.:
W. Neudorff Verwaltungsgesellschaft mbH
Handelregister Hannover: HRB 100251
Geschäftsführer: Hans-Martin Lohmann,
Jürgen Lohmann
UST-IdNr. DE 115451071
Facebook  Instagram  Youtube
© 2020 W. Neudorff GmbH KG | IMPRESSUM