Suche
Deutschland
Teilen

Diese Seite teilen:

Das Neudorff Forum

Haben Sie eine kranke Pflanze? Dann helfen Ihnen der Pflanzendoktor online oder die Pflanzendoktor-App schnell weiter. Und hier finden Sie die Antworten zu den häufigsten Fragen.

Permanent Ungezieferspray

Alle Kategorien > Aktuelle Diskussionen > Das Neudorff-Forum > Permanent Ungezieferspray
Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Anzahl Nachrichten: 4
Seiten (1): [1]
Autor: Matthias Koch
Erstellt: 03.11.2017
Betreff: Permanent Ungezieferspray
Hallo. Wir haben in unserem Haus zur Zeit eine Fliegenplage. Mein Partner vermutete die Nester heute hinter der Holzdeckenverkleidung im Wohnzimmer. Er hat dann, meiner Meinung nach,unsachgemäß eine sehr sehr große Menge des Sprays heute Mittag in einige Astlöcher hinter die Verkleidung gesprüht. Wir Lüften bereits seitdem, aber ob das tatsächlich ausreicht, um hinter der Verkleidung etwas zu bewirken, bezweifle ich. Ich habe große Bedenken, dass immernoch etwas in die Atemluft gelangt. Wir haben kleine Kinder und ich habe sie den ganzen Tag nicht in diesen Teil des Hauses gelassen, weil ich nicht einschätzen kann, wann das wieder unbedenklich ist. Meine Frage ist, wie lange wirkt das Spray in der Luft unter diesen Umständen im schlechtesten Fall.
Für eine rasche Antwort wäre ich dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Familie Koch
Autor: Neudorff
Erstellt: 03.11.2017
Betreff: re: Permanent Ungezieferspray
Hallo Herr Koch,
das Permanent UngezieferSpray* enthält als Wirkstoff Natur-Pyrethrum, welches aus Chrysanthemenblüten gewonnen wird. Dieser natürliche Wirkstoff kann nicht in die Raumluft ausgasen und wirkt ausschließlich als Kontaktmittel und nicht als Atemgift. Da Pyrethrum geruchlos ist, haben wir dem Spray einen Duftstoff beigemischt, damit klar wird, dass ein Insektenmittel versprüht wurde. Das Spray selber ist ein Aerosol (kleine, feine Tröpfchen), die Tropfen bleiben auf den abgesprühten Flächen haften und trocknen dort an. Es ist kein Problem, das Spray auch in Wohnungen anzuwenden, in denen Kinder und Haustiere leben. Diese werden bei der Behandlung fern gehalten. Das Spray sollte etwa 1-2 Stunden einwirken, dann kann der Raum wieder betreten werden und es sollte etwa 20 min gelüftet werden. Anschließend kann der Raum wieder von allen genutzt werden.
Fliegen legen häufig ihre Eier in Tierkadaver ab (z.B. tote Mäuse oder Ratten). Vielleicht sollten Sie überprüfen, ob sich hinter der Holzverkleidung eventuell Mäuse aufhalten. In Wohnungen empfehlen wir zur Bekämpfung die Sugan MäuseFalle. Sie ist besonders fängig, wenn sie mit Schokohaselnuss-Creme beködert wird.

*Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Packungshinweise lesen.

Mit freundlichen Grüßen,
W. Neudorff GmbH KG
i.A. Sabine Aulich
Autor: Matthias Koch
Erstellt: 03.11.2017
Betreff: re: re: Permanent Ungezieferspray
Vielen Dank für die schnelle Antwort und ein schönes Wochenende wünscht eine erleichterte Familie Koch.
Autor: Melanie Decker
Erstellt: 23.01.2018
Betreff: re: Permanent Ungezieferspray
Ich bin da auch absolut kein Fan von der Benutzung von chemischen Mitteln, die schaden meist der Umwelt und auch den Menschen. Ich hatte mal Ungeziefer auf der Terrasse und da habe ich mich bei einem Schädlingsbekämpfer beraten lassen und daraufhin ein pflanzliches Mittel verwendet. Daher kann ich es nur empfehlen, sich erstmal Rat von einem Experten in Sachen Schädlingsbekämpfung zu holen.
Anzahl Nachrichten: 4
Seiten (1): [1]
Zu diesem Thema antworten
 Autor und Betreff 



 Geben Sie hier Ihre Nachricht ein