Suche
Deutschland
Teilen

Diese Seite teilen:

Das Neudorff Forum

Haben Sie eine kranke Pflanze? Dann helfen Ihnen der Pflanzendoktor online oder die Pflanzendoktor-App schnell weiter. Und hier finden Sie die Antworten zu den häufigsten Fragen.

Gießen im zur kalten Jahreszeit

Alle Kategorien > Aktuelle Diskussionen > Das Neudorff-Forum > Gießen im zur kalten Jahreszeit
Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Anzahl Nachrichten: 4
Seiten (1): [1]
Autor: Carsten F.
Erstellt: 12.01.2018
Betreff: Gießen im zur kalten Jahreszeit
Hallo,

ich habe einen Balkongarten der überdacht ist das kein Regen oder Schnee auf die Pflanzen kommen kann.
Wieviel Grad sollte das Wasser haben das ich den Pflanzen geben kann??
Handwarm? So wie es aus der Leitung kommt?

Mit freundlichen Grüßen

Carsten F.

PS: Ich habe Himbeeren, Stachelbeeren und Brombeeren. Sowie Lavendel.
Autor: Gartenfreundin
Erstellt: 12.01.2018
Betreff: re: Gießen im zur kalten Jahreszeit
Hallo Carsten,
die Gehölze und Stauden sind nicht so empfindlich. Das Wasser muss also nicht warm sein. Es ist völlig ok, so wie es aus der Leitung kommt.
Gruß Gartenfreundin
Autor: Carsten
Erstellt: 25.01.2018
Betreff: Wie oft Erde in Töpfen wechseln?
Wie oft muss ich Erde in großen Töpfen wechseln?
Meine haben um die 30. Liter Volumen.
Die Erde wird nun 1. Jahr alt und wurde von mir öfter gedüngt im letzten Jahr.

Gruß
Carsten
Autor: Gartenfreundin
Erstellt: 27.01.2018
Betreff: re: Gießen im zur kalten Jahreszeit
Hallo Carsten, es reicht, wenn die Erde etwa alle 3 Jahre gewechselt wird.
Gruß Gartenfreundin
Anzahl Nachrichten: 4
Seiten (1): [1]
Zu diesem Thema antworten
 Autor und Betreff 



 Geben Sie hier Ihre Nachricht ein