Suche
Teilen

Diese Seite teilen:

Hintergrundinformationen zu Azet VeggieDünger

Der erste Dünger für überzeugte Vegetarier!

Für die veganen Momente im Leben.

Der organische Azet® VeggieDünger besteht nur aus pflanzlichen Rohstoffen. Damit ist er hervorragend für Menschen geeignet, die sich vegetarisch oder vegan ernähren und auch bei der Pflanzenpflege keinerlei Produkte mit tierischen Inhaltsstoffen verwenden möchten.

Das ist drin im Azet® VeggieDünger

  • Pflanzliche Stoffe aus der Lebensmittelherstellung. Dazu gehört Melasse aus der Zuckerrübe sowie Glucose aus Mais.
  • Viele Spurenelemente, Enzyme, Vitamine und andere Inhaltsstoffe, die für das ausgewogene Pflanzenwachstum von großer Bedeutung sind.
  • Lebende Mikroorganismen wie verschiedene nützliche Bacillus-Arten. Sie beleben den Boden und sorgen damit für vitales Wurzelwachstum.
  • Nützliche Mycorrhiza-Pilze in Form von MyccoVital®. Diese Pilze leben in einer Gemeinschaft mit den Pflanzenwurzeln. Die Pilze liefern zusätzliche Nährstoffe an die Pflanze, dafür bekommen sie von der Pflanze überschüssige Nährstoffe, wie beispielsweise Phosphor, zurück. Das MyccoVital® vergrößert auch die Wurzeloberfläche. Dadurch kann die Pflanze dann besser Wasser und Nährstoffe aus dem Boden aufnehmen und wächst besser.
  • 70 % organische Substanz. Das lockert den Boden und unterstützt damit das Wachstum.

Dafür eignet sich der Azet VeggieDünger

  • Ist für alle Gartenpflanzen gut geeignet.
  • Besonders gut für Kräuter, Gemüse und Obst.
  • Packung ist wieder verschließbar, dadurch ist der Inhalt gut geschützt.

Das zeichnet den Azet VeggieDünger aus

  • Gute Sofortwirkung.
  • Gute Langzeitwirkung.
  • Verursacht keine Verbrennungen an den Pflanzen. Sie können ihn also gleich bei der Saat oder Pflanzung mit ausbringen.

So wenden Sie den Azet VeggieDünger an

  • Ausstreuen und mit der Harke leicht in den Boden einarbeiten.
  • Oder gleich ins Pflanzloch hinein streuen.
  • Details dazu finden Sie auf der Packung