Pflanzen-Doktor

Selbst die beste Pflege kann nicht verhindern, dass Schnecken, Blattläuse oder andere Schaderreger Ihre Pflanzen befallen. Nur wenn Sie wissen, wer Ihre Pflanzen befällt, können Sie gezielt dagegen vorgehen. Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen die häufigsten Schaderreger vor. Wir zeigen Ihnen, wie Sie einem Befall vorbeugen können und was Sie zur umweltfreundlichen Bekämpfung tun können. Alle Empfehlungen beziehen sich auf die Anwendung der Produkte in Deutschland.

Schnecken

Schnecken

Beschreibung
Loch- und Blattrandfraß an oberirdischen Pflanzenteilen. Die Schnecken hinterlassen deutliche Schleimspuren auf Pflanzen und auf dem Boden.
Überwinterung als Eier im Boden.

Vorbeugung
- Pflanzen möglichst nur morgens gießen.
- Zwischen den Reihen hacken.
- Unbewachsene Gartenbereiche hacken. Dadurch werden Hohlräume zerstört, in denen sich Schnecken verstecken und ihre Eier ablegen.

Bekämpfung
Ferramol® Schneckenkorn oder Ferramol® Schneckenkorn compact breitwürfig zwischen den Pflanzen ausstreuen. Bei Bedarf rechtzeitig nachstreuen. Randbereiche mit behandeln.

Mehr Informationen

Genaue Hinweise zu Anwendung und Zulassungsgebieten siehe Packungsrückseite.

Medien

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Seite drucken